Home

Studieren an der Universität Greifswald

Lehramtsstudium Symbolbild

Die Universität Greifswald bietet Studiengänge für das Lehramt an Gymnasien oder das Lehramt an Regionalen Schulen an. Das Studium dauert insgesamt zehn Semester und schließt mit dem Ersten Staatsexamen ab. Ausführliche Informationen bietet die Seite: www.lehrer-werden.uni-greifswald.de weiter

Vom 21. bis zum 23. April 2016 sowie vom 6. bis zum 10. Juni 2016 lädt die Universität Greifswald zu den Hochschulinformationstagen ein. Interessierte können sich an diesen Tagen ausführlich über Studiengänge und Studienabschlüsse sowie über die Zugangsbedingungen für einen Studienplatz informieren. weiter

Forschung

Flurnamenkarten

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt „Digitales vorpommersches Flurnamenbuch“ an der Universität Greifswald.
Ziel des Vorhabens ist die Dokumentation und sprachwissenschaftliche Auswertung der schriftlich überlieferten Flurnamen in Vorpommern. weiterweiter

Preise

Prof. Dr. Werner Weitschies

Prof. Werner Weitschies von der Universität Greifswald wird mit dem Greifswald Research Award ausgezeichnet. Er wird damit für seine Verdienste zur Entwicklung und Testung von Arzneimitteln geehrt. Zweiter Preisträger ist Dr. Jörn Winter, INP Greifswald. weiterweiter

Ideenwettbewerb

symbolbild unique

Der UNIQUE Ideenwettbewerb geht in die heiße Phase. Bereits zum 10. Mal werden an der Universität Greifswald die besten Gründungsideen prämiert. Gesucht werden kreative und innovative Konzepte für die Umsetzung wissensbasierter Geschäftsideen. Noch bis zum 9. Mai 2016 können alle Interessierten ihre Idee einreichen. Die besten Beiträge werden mit Preisgeldern und Sachprämien ausgezeichnet. weiterweiter

Informationen des Rechenzentrums

Symbolbild Rechenzentrum

Die Universität Greifswald hat ein Client-Management-System eingeführt, mit dem Clients administriert, inventarisiert und verwaltet werden können. Das System hilft der Universität auch, die Einhaltung von Softwarelizenzverträge nachzuweisen; es werden keine Nutzerdaten erfasst. Davon betroffen sind ausschließlich Dienstrechner. Auf Studierende hat dies in der Regel keine Auswirkung. weiterweiter

Forschung

Taucher birgt Proben

An der Biologischen Station Hiddensee startet in diesen Tagen die zweite Projektphase des Forschungsprojektes BACOSA. Wissenschaftler der Biowissenschaften sowie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften wollen die Ökosystemdienstleistungen der inneren Küstengewässer bewerten. weiterweiter

Lehrerbildung

Qualitätsoffensive gestartet

Am 11. April 2016 startete in Rostock das Projekt „LEHREN in MV – LEHRer*innenbildung reformierEN in MV“ im Rahmen der bundesweiten Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Ziel ist es, die Ausbildung von angehenden Lehrerinnen und Lehrern nachhaltig zu verbessern. weiterweiter

Nordischer Klang

Plakat Nordischer Klang

Der Nordische Klang, das größte Festival nordischer Kultur außerhalb des Nordens wird 25. Die Jubiläumsausgabe findet vom 5. bis 15. Mai 2016 statt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm nordeuropäischer Musik, Literatur und Lebensart. Das Programmheft weist rund 50 Einzelveranstaltungen aus.
weiterweiter

Kustodie

Treffpunkt der Führung Rubenowdenkmal

Vom 1. April bis 31. Oktober 2016 lädt die Kustodie der Universität täglich zu einer Führung ein. Treffpunkt ist jeweils um 15:00 Uhr am Rubenowdenkmal vor dem Universitätshauptgebäude. Ein studentischer Tourguide, gekleidet in einem roten Pedellentalar oder Kustodie-T-Shirt, holt Sie vor Ort ab und führt Sie durch Aula und Karzer.
weiterweiter

Hintergrund

Logo SIT

Der Studium-Interessentest (SIT) hilft Schülerinnen und Schülern, die noch nicht wissen, was sie studieren möchten, bei der Studienwahl. SIT ist kostenlos, dauert etwa 15 Minuten und liefert individuelle Ergebnisse, die bei der Studienorientierung und der Studienberatung an der Hochschule behilflich sind.
weiterweiter


KONTAKT

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Domstraße 11
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-0
pressestelle@uni-greifswald.de

TIPP

Hochschulinformationstage 2016

Anmeldung und Informationen zu den Hochschulinformationstagen 2016.

SERVICE

Ernst Moritz Arndt auf dem Rubenowdenkmal

Informationen zum Leben, Werk und Wirken von Ernst Moritz Arndt.


Letzte Änderung: 29.04.2016 17:26
Verantwortlich: Pressestelle


Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang