Home 
Universitätsbibliothek
02.02.16 Öffnungszeiten

Die Alte Universitätsbibliothek bleibt am Freitag, den 05. Februar 2016 wegen Bauarbeiten geschlossen.

In der Woche vom 08. - 12.02.2016 kommt es durch RFID-Konvertierungsarbeiten zu kurzfristigen Einschränkungen der Zugänglichkeit einzelner Bestände.

mehr weiter
11.01.16 Elektronische Bibliothek

Die Universitätsbibliothek Greifswald hat mit Unterstützung des Fachschaftrats Medizin für das Jahr 2016 eine Campuslizenz für das Lernprogramm und Nachschlagewerk AMBOSS erworben. AMBOSS unterstützt Studierende der Medizin ab dem ersten klinischen Semester bei der Vorbereitung auf Klausuren und Examina.

mehr weiter
07.01.16 Service

Aufgrund der Einrichtung neuer technischer Services kann es ab dem 11.01.2016 in der Bereichsbibliothek zeitweise zu Lärmbelästigungen kommen.

Bis Anfang Februar kommt es durch RFID-Konvertierungsarbeiten zu kurzzeitigen Einschränkungen der Zugänglichkeit einzelner Bestände.

Nach Abschluss aller Arbeiten stehen dann im Ergeschoss die neuen Rückgabeautomaten sowie zwei Selbstverbucher zur Verfügung.

 

Als neuer Service wird derzeit das Rauminformationssystem V:Scout für die Bereichsbibliothek aufgebaut. Es kann auf einem PC, einem Smartphone, einem Tablet oder anderen mobilen Endgeräten genutzt werden, um sich die Standorte der Medien und die Servicebereiche in der Bereichsbibliothek anzeigen zu lassen.

Zukünftig wird es auch eine Verlinkung aus dem OPAC geben, um sich den Standort eines Buches in der Bereichsbibliothek anzeigen zu lassen.

mehr weiter
04.01.16 Elektronische Bibliothek

Die Universitätsbibliothek Greifswald hat ab dem 01.01.2016 eine Lizenz für "Thieme Examen Online Vorklinik" über drei Jahre erworben. Thieme Examen Online Vorklink ist ein Lernprogramm, das Studierende der Medizin bei der Vorbereitung auf die 1. ärztliche Prüfung unterstützt.

mehr weiter
09.12.15 Elektronische Bibliothek

Die Universitätsbibliothek Greifswald hat für das nächste Jahr das Premium-Modell der "utb-studi-e-books" lizenziert. Damit ist das Drucken und der Download von bis zu 30 Seiten pro Session möglich. Eine einmalige Registrierung ist weiterhin notwenig. Bisher war nur die Kopie von bis zu 2000 Zeichen in die Zwischenablage möglich.

 

Die beiden Funktionen sind bereits jetzt freigeschaltet.

mehr weiter
14.09.15 Allgemein

Zum 15.09.2015 tritt eine Satzung zur Änderung der Gebührenordnung für die Universitätsbibliothek Greifswald in Kraft.

mehr weiter
06.05.15 Elektronische Bibliothek

Mediscript online wird seit dem 30.04.2015 durch die neue Lernplattform Elsevier ExamPrep ersetzt.

Die Registrierung auf ExamPrep geht ganz einfach in drei Schritten:

mehr weiter
18.03.15 Service

Der Campusvertrag für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi Team wurde bis mindestens 31.05.2017 verlängert und steht weiterhin allen Beschäftigten und Studierenden zur Verfügung.

mehr weiter
18.03.15 Elektronische Bibliothek

Die Universitätsbibliothek Greifswald bietet ab sofort Zugang auf den gesamten Datenbestand der eLibrary des International Monetary Fund (IMF). Die Datenbank umfasst die Pakete E-Books (Analysen, Working Papers, Länderberichte), Periodika (World Economic Outlook, Regional Economic Outlook, Global Financial Stability Report, Finance & Development, Onlinedatenbank "AREAER") sowie Statistiken (International Financial Statistics, Direction of Trade, Balance of Payments and Government Finance Statistics, Statistische Jahrbücher, Archivdaten).

Weiterführende Informationen finden Sie im "eLibrary Startup Guide":

mehr weiter
26.01.15 Veranstaltungen

Die Universitätsbibliothek bietet verschiedene Schulungen zur Literaturrecherche und -verwaltung an.

Alle aktuellen Termine:

mehr weiter
SUCHE IN:


KONTAKT

Zentrale Universitätsbibliothek
Information

Campus Beitzplatz

Postadresse:
Felix-Hausdorff-Straße 10
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1515
ubinfo@uni-greifswald.de


Letzte Änderung: 03.02.2016 13:10
Verantwortlich: Universitätsbibliothek


Kontakt | Impressum | Datenschutz
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang