Home >

Europeana und Die Deutsche Digitale Bibliothek

Die Europeana ist ein Informationsportal, das die Aufgaben einer virtuellen europäischen Bibliothek wahrnimmt. Das Ziel ist es, die kulturellen und wissenschaftlichen Reichtümer Europas allen zugänglich zu machen. 6 Millionen digitale Objekte, wie Bilder, Texte, Tonaufnahmen und Videos werden in der Internet-Umgebung nutzbar gemacht. Beteiligt sind Museen und Galerien, Archive, Bibliotheken, Ton- und Bildarchive in ganz Europa.

Als deutscher Teil der Europeana soll eine Deutsche Digitale Bibliothek entstehen. Bis 2011 sollen sich mehr als 30.000 Kultur- und Wirtschaftseinrichtungen daran beteiligen Kopien von Büchern, Werken der bildenden Kunst, Noten, Musik und Filme zur Verfügung zu stellen. Neben der Bereitstellung ist ein weiteres Ziel der Schutz vor dem Verlust von Kulturinformationen durch Katastrophen, wie er mit dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs 2009 oder dem Brand der Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar 2007 verbunden war.

Zur Veranstaltung am 22.01.2010 ab 10:00 Uhr in der Zentralen Universitätsbibliothek Greifswald, Felix-Hausdorff-Str. 10


Die gehaltenen Powerpoint-Vorträge

Michael Götze, EuropeanaLocal Deutschland
Hans-Jörg Lieder, Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Birgit Stumm, EU-Projektberatung im Kompetenznetzwerk für Bibliotheken (KNB)

Zur Veranstaltung am 03.03.2010 ab 9:15 Uhr in der Zentralen Universtitätsbibliothek Greifswald, Felix-Hausdorff-Str. 10


Zur Veranstaltung am 12.04.2011 ab 10:00 Uhr in der Zentralen Universtitätsbibliothek Greifswald, Felix-Hausdorff-Str. 10


Die gehaltenen Powerpoint-Vorträge

Dr. Peter Wolff, Direktor der Universitätsbibliothek Greifswald
Michael Götze, EuropeanaLocal, Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Bruno Blüggel, Universitätsbibliothek Greifswald
Dr. Dirk Alvermann, Leiter des Universitätsarchivs Greifswald
Dr. Birgit Dahlenburg, Universitätskustodin
Dipl.- Geograph Jörg Hartleib, Institut für Geographie und Geologie der Universität Greifswald
SUCHE IN:


KONTAKT

Zentrale Universitätsbibliothek
Information

Campus Beitzplatz

Postadresse:
Felix-Hausdorff-Straße 10
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1515
ubinfo@uni-greifswald.de


Letzte Änderung: 04.03.2016 14:01
Verantwortlich: Universitätsbibliothek


Kontakt | Impressum | Datenschutz
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang