Home > A-Z > Fundsachen

Fundsachen

Fundsachen, die in der Zentralen Universitätsbibliothek verloren oder vergessen worden sind, werden an der Servicetheke im Erdgeschoss der Universitätsbibliothek, Felix-Hausdorff-Straße 10 hinterlegt.
Nach ca. einer Woche werden die Fundsachen an das Fundbüro der Universität Greifswald, Rubenowstraße 2 (Poststelle) übergeben.

Falls die Besitzer bekannt sind, werden sie benachrichtigt, und die Fundsachen an der Servicetheke bis zur Abholung aufbewahrt.

Bei ausgeräumten Taschenschränken gilt lt. Benutzungsordnung § 5, Abs. 6: "...Der Inhalt der geöffneten Schränke wird von der Universitätsbibliothek verwahrt. Nach Ablauf von zwei Monaten werden nicht abgeholte Sachen als Fundsachen behandelt."

Fundsachen aus den Fachbibliotheken im Stadtzentrum werden an das Fundbüro der Universität übergeben.

SUCHE IN:


KONTAKT

Universitätsbibliothek
Information

Felix-Hausdorff-Straße 10
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1515
ubinfo@uni-greifswald.de


Letzte Änderung: 24.10.2013 20:21
Verantwortlich: Universitätsbibliothek


Kontakt | Impressum
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang