Home > Wir über unsSpezialsammlungenPomeranica > Zeitungen vor 1945

Spezialsammlung Pomeranica

Die Universitätsbibliothek Greifswald besitzt umfangreiche Bestände von schätzungsweise 30.000 Bänden, die einen Bezug zu Pommern haben. Sie werden in der Spezialsammlung Pomeranica (im Aufbau) zusammengefasst, wobei die Spezialsammlung Altes Buch (von den Anfängen des Buchdrucks bis 1850) ebenfalls vielfältige Literatur über und aus Pommern enthält.

Die Universitätsbibliothek sieht sich dabei in der Tradition einer Pommerschen Landesbibliothek. Daraus leitet sich die Aufgabe der Sammlung und Pflege des regionalgeschichtlich bedeutenden Schrifttums sowie die Mitwirkung an der bibliotheks- und regionalgeschichtlichen Forschung ab.

Wesentlicher Aspekt dabei ist die Funktion als Archivbibliothek, weshalb die Bestände der Spezialsammlung Pomeranica grundsätzlich schützenswert und deshalb nicht ausleihbar sind. Sie können sämtlich im Lesesaal der Alten Bibliothek eingesehen werden. Soweit sie dort nicht schon frei zugänglich aufgestellt sind – im OPAC gekennzeichnet unter: Standort Alte Bibliothek Speziallesesaal (Freihand) –, müssen sie bestellt und aus dem Magazin ausgehoben werden.

Den historischen Gegebenheiten entsprechend werden zwei Gesichtspunkte unterschieden.

Zum einen umfasst die Spezialsammlung diejenige Literatur,

  1. sich auf das historische Pommern bezieht (z.B. historische, geographische und landeskundliche Arbeiten),
  2. aus dem historischen Pommern stammt, ohne direkten inhaltlichen Bezug zu Pommern zu haben, z. B. als Pflichtexemplare von pommerschen Verlagen oder deren Verfasser biographische Bezüge zu Pommern haben (z. B. Belletristik).
  1. Die seit 1990 erworbenen und nach der Regensburger Verbundklassifikation systematisierten Bestände. Sie sind zum größeren Teil im Spezialleseraum der Alten Bibliothek als Freihandbestand aufgestellt und nicht ausleihbar; der andere Teil muss aus dem Magazin zur Benutzung in den Speziallesesaal bestellt werden.
  2. Die zwischen 1960 und 1989 erworbenen Bestände befinden sich noch am Standort UB Magazin in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14a. Dieser Bestand ist unsystematisch nach Zugangsnummern (Numerus-currens) aufgestellt. Der Bestand wird derzeit für die Spezialsammlung umgearbeitet, systematisiert und dann am Standort UB Alte Bibliothek aufgestellt. Zurzeit ist der Bestand zum kleineren Teil über den OPAC bzw. zum größeren Teil nach ihrem Verfasser in den elektronischen Zettelkatalogen AK II und AK III sowie im Realkatalog recherchierbar.
  3. Die Bestände mit Erscheinungsjahr vor 1960 sind reine Magazinbestände, sachlich gruppiert aufgestellt und durch den Realkatalog erschlossen. Die Bestände mit Erscheinungsjahr bis einschließlich 1850 sind bereits im OPAC erfasst (sie zählen zur Spezialsammlung Altes Buch), die Bestände mit Erscheinungsjahr ab 1851 erst teilweise. Erschließbar ist dieser Teil der Spezialsammlung Pomeranica einerseits nach dem Verfasser über die elektronischen Zettelkataloge AK I und AK II, andererseits über den Realkatalog.

Systematik - Übersicht

  • NZ 30000 Zeitschriften, Jahrbücher
  • NZ 40000 Allgemeines
  • NZ 40500 Landes-, Bevölkerungs- u. Siedlungskunde
  • NZ 40700 Geschichte und Militaria
  • NZ 41300 Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • NZ 41500 Wirtschaft und Sozialwesen
  • NZ 41800 Gesundheitswesen, Jugendfragen, Sport
  • NZ 42000 Verfassung, Recht und Verwaltung
  • NZ 42200 Wissenschaften, Bildungswesen
  • NZ 42500 Künste
  • NZ 43000 Sprache und Literatur
  • NZ 43500 Volkskunde
  • NZ 44000 Einzelne 0rte und Kreise (A-Z)
  • NZ 47000ff. Einzelne Personen und Familien (A-Z)

In den Gruppen NZ 40000 bis NZ 43500ff. wird folgender Schlüssel angewendet:

  • x + 0 Pommern
  • x + 1 Vorpommern
  • x + 2 Hinterpommern (Ostpommern)
  • x + 3 Rügen/Hiddensee/Vilm/Oie
  • x + 4 Usedom/Wollin
  • x + 5 Einzelne Regionen (einzelne Orte siehe NZ 44000ff.)
SUCHE IN:


KONTAKT

Universitätsbibliothek
Alte Bibliothek

Rubenowstraße 4
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1640
Fax: +49 (0)3834 86-1646
spezialsammlungen@uni-greifswald.de

SERVICE

Alle Medien mit Standort Alte Bibliothek Magazin sind Präsenzbestand. Die Medien müssen vor der Benutzung bestellt werden. Die Bestellung von Magazinbeständen ist online in den Katalogen oder mit weißem Leihschein möglich.


Letzte Änderung: 06.09.2012 11:12
Verantwortlich: Universitätsbibliothek


Kontakt | Impressum
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang