Home > forschen
Panoramabild forschen

Ausschreibung

Für die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wird ein kurzer, pfiffiger und einprägsamer Slogan zur Anwerbung von Studierenden gesucht. Der Slogan soll einen hohen Wiedererkennungswert haben, eine positive, lockende Aussage beinhalten, originell, ansprechend, innovativ und nicht erklärungsbedürftig sein. weiterweiter

AUS DEN FAKULTÄTEN

Professor Uwe Bornscheuer Universität Greifswald

Prof. Uwe Bornscheuer vom Institut für Biochemie der Universität Greifswald wird im Mai 2015 den renommierten Stephen S. Chang Award der American Oil Chemists' Society erhalten. Prof. Bornscheuer wird für seine Forschung auf dem Gebiet der enzymatischen Modifikation von Lipiden geehrt. weiterweiter

Preisträger

Torfmooskultur

Das Forschungsprojekt "Torfmooskultivierung" des Instituts für Botanik und Landschaftsökologie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wurde am 27.03.2015 im bundesweiten Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" als Preisträger geehrt. weiterweiter

Science4Life Venture Cup 2015

Gründerteam Alethia Wood

Das Greifswalder Gründerteam „Alethia Wood“ gehört zu den ausgezeichneten Beiträgen des Science4Life Venture Cup 2015. Ihre Idee ist, Oberflächeneigenschaften von Glas auf Holz und andere temperaturempfindliche Materialien übertragen. weiterweiter

Taxonomie

Foto Fledermaus Hipposideros pomona

Ein internationales Wissenschaftlerteam konnte mit Hilfe molekularer Analysen die Entstehungszeit und die Ursprungsgebiete verschiedener Fledermausgruppen bestimmen. Sie wiesen zum ersten Mal nach, dass sich die Rundblattnasenfledermäuse von den Hufeisennasenfledermäusen unterscheiden und beide als eigenständige Familien zu klassifizieren sind. weiterweiter

Neues Labor- und Praktikumsgebäude

Neues Labor- und Praktikumsgebäude für Pharmazie und Biologie

Im neuen Labor- und Praktikumsgebäude am Campus Berthold-Beitz-Platz sind auf einer Nutzfläche von rund 2.600 m² drei Praktikumssäle, ein Seminarraum und 83 Labor- und Serviceräume untergebracht. Das Gebäude wird von Pharmazeuten und Biologen der Universität Greifswald genutzt. weiterweiter

Studium

Neuer Masterstudiengang Community Medicine zum Wintersemester 2015/2016

An der Greifswalder Universität startet zum Wintersemester 2015/2016 am Institut für Community Medicine der neue weiterbildende Masterstudiengang „Community Medicine and Epidemiologic Research“. Dieser Masterstudiengang richtet sich an alle Interessenten, die eine Karriere in der bevölkerungsbezogenen Gesundheitsforschung anstreben. weiterweiter


KONTAKT

Zentrum für Forschungs-
förderung und -transfer

Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1174
Fax: +49 (0)3834 86-1231
zff@uni-greifswald.de

SERVICE

Verleihung akademischer Grade, November 2014

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurden am 28. November 2014 Akademische Grade verliehen. Hier finden Sie die Fotos.

TIPP

Hier finden Sie die für die Universität relevanten Förderprogramme, Stipendien, Preise etc. monatlich aktuell.

SERVICE

Uni-Laden Greifswald

Tagungsmaterialien, Gastgeschenke, Kapuzenpullover, T-Shirts, Schlüsselbänder uvm.

TIPP

LOGO HRK

Das Präsidium der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat die Europäische Union zu einer ausgewogenen Forschungspolitik aufgerufen. Dazu wurde eine Stellungnahme zum 8. Forschungsrahmenprogramm der EU (2014-2020) veröffentlicht.


Letzte Änderung: 15.04.2015 09:46
Verantwortlich: Pressestelle


Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang