Logo Universität Greifswald Druckversion
 Homeinformieren > Presse- und Informationsstelle

Presse- und Informationsstelle

Die Presse und Informationsstelle ist in enger Abstimmung mit der Hochschulleitung für die zielgruppenorientierte Kommunikation und Präsentation der Universität Greifswald verantwortlich. Zudem unterstützt sie die Wissenschaftskommunikation der Forschenden und von Forschungsprojekten.

Mit Medieninformationen, einem Veranstaltungskalender und verschiedenen Social-Media-Angeboten informiert die Pressestelle zielgruppenorientiert die Öffentlichkeit.

Das Team vermittelt Journalisten geeignete Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der Universität Greifswald und stellt den Kontakt zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern her, die sie für ihre Recherche benötigen. Die Pressestelle beobachtet die Berichterstattung der Medien.
Sie berät Universitätsangehörige im Umgang mit Medien und Öffentlichkeit.

Die Pressestelle gibt das Unimagazin Campus 1456 heraus. Hinzu kommen Broschüren, Faltblätter und Informationsmedien.

Außerdem begleitet die Presse- und Informationsstelle die zentralen Marketingaktivitäten der Hochschule. Die Universität Greifswald beteiligt sich seit 2008 aktiv an überregionalen Marketingkampagnen, insbesondere an der bundesweiten Kampagne "Mein Campus -Studieren in Fernost" und der Landeskampagne "Studieren mit Meerwert".

Mit dem zentralen Internetangebot wendet sich die Universität Greifswald gemäß § 6 MDStV direkt an die Öffentlichkeit. Die Presse- und Informationsstelle ist konzeptionell und redaktionell für alle Internet-Informationen der Universitätsverwaltung und der Selbstverwaltungsgremien der Hochschule verantwortlich.


Letzte Änderung: 26.05.2016 17:48
Verantwortlich: Pressestelle