Home > leben
Markt Greifswald - Das Bild ist urheberrechtlich geschützt. Foto: Jan Meßerschmidt/privat.

Kustodie

Guides im Karzer

Vom 1. April bis 31. Oktober finden täglich um 15:00 Uhr 45-minütige Führungen unserer studentischen Guides durch Aula und Karzer statt. Treffpunkt ist das Rubenowdenkmal, die Führungen kosten 5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. weiterweiter

Publikation

Uni-Magazin Campus1456 Dritte Ausgabe

Die dritte Ausgabe des Universitätsmagazins Campus1456 berichtet anschaulich und informativ aus Forschung, Lehre und Kultur an der Universität Greifswald. In den Rubriken finden aktuelle Forschungsergebnisse und Kooperationen ebenso ihren Platz wie Hochschulpolitik, studentische Projekte, Auszeichnungen und Neuigkeiten vom Campus. Campus1456 erscheint zweimal jährlich jeweils zum Semesterbeginn als Print- und Onlineversion weiterweiter

Der Norden zu Gast in Greifswald

Motiv Nordischer klang

Vom 1. bis zum 10. Mai 2015 findet in Greifswald wieder das Kulturfestival Nordischer Klang statt. Dozenten, Mitarbeitende und Studierende der Universität haben wieder ein spannendes Programm auf die Beine gestellt.
Das Schirmherrenland 2015 ist Norwegen. weiterweiter

Sammlungsobjekt des Quartals April bis Juni 2015

Die Mayer'sche Karte

Das Sammlungsobjekt des 2. Quartals 2015 ist aus der Kartensammlung des Instituts für Geographie und Geologie der Universität Greifswald. Die erste topographische Landvermessung Vorpommerns seit den Vermessungsarbeiten Eilhard Lubins zu seiner großen Pommernkarte von 1618 wurde in den Jahren um 1760 unter Beteiligung Andreas Mayers...

Gedenken

Gedenktafel im Audimax

Am 30.03.1955 gab es einen Vorlesungsstreik von Medizinstudenten der Universität Greifswald. Auslöser waren Gerüchte, dass die Medizinsche Fakultät in eine der Kasernierten Volkspolizei (KVP) unterstellte Ausbildungsstätte für Militärmediziner umgewandelt werden soll. Der Streik war der einzige Massenprotest an einer Hochschule der DDR. weiterweiter

Hintergrund

Die Universität Greifswald bemüht sich intensiv um die Einwerbung von Mitteln, um die historischen Gewächshäuser im Botanischen Garten zu retten. Nach der Zusage von rund 1,4 Millionen Euro für die Restaurierung seitens des Bundes wurden inzwischen zahlreiche Stiftungen angeschrieben, die sich in der Vergangenheit finanziell für die Rettung historischer Kulturgüter engagiert haben. weiterweiter

Mein Studienort - Mein Hauptwohnsitz

Mein Studienort – Mein Hauptwohnsitz. Nach der Umfrage „Student Survey 2013“ würden rund 80 Prozent der Studierenden in Greifswald ihre Universität weiterempfehlen. Auf die Frage nach spontanen Assoziationen, die sie mit der Universität verbinden, rangieren die Begriffe familiär, Ostsee, Studium und Greifswald weit vorn. Warum also nicht gleich eine echte Greifswalderin bzw. ein echter Greifswalder werden und sich mit Hauptwohnsitz in der Stadt anmelden? weiterweiter

Hintergrund

Bildschirmfoto Veranstaltungen

Der Online-Veranstaltungskalender der Universität wird täglich redaktionell gepflegt. Jeden Freitag wird aus den eingetragenen Veranstaltungen eine Wochenvorschau erstellt, die per Mail an einen Hausverteiler und an die Medien verschickt wird. In diese Vorschau werden alle Veranstaltungen aufgenommen, die bis Freitag 9:00 Uhr bei uns eingehen. weiterweiter


KONTAKT

Pressestelle

Domstraße 11 / Eingang 1
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1150
Fax: +49 (0)3834 86-1151
pressestelle@uni-greifswald.de

TIPP

Die HSG Universität Greifswald veranstaltet am 16. Mai 2015 den 9. Greifswalder Citylauf. Partnerschaftlich unterstützt wird der Sportverein dabei von der Universität Greifswald sowie der Stadtverwaltung.

SERVICE

Uni-Laden Greifswald

Tagungsmaterialien, Gastgeschenke, Kapuzenpullover, T-Shirts, Schlüsselbänder uvm.

TIPP

Stellenangebot für Studierende als studentischer Guide der Kustodie

TIPP

Noch zwei freie Praktikantenangebote für Museologiestudierende

SERVICE

UNIchance Karriereportal der Universität Greifswald

Ob Praktika, Studentenjobs oder Stellenangebote – das Portal UNIchance bietet Interessierten vielseitige Angebote. Arbeitgeber und Unternehmen können Angebote selbst veröffentlichen und finden hochqualifizierte Mitarbeiter mit einer akademischen Ausbildung.

 

 


Letzte Änderung: 23.04.2015 09:51
Verantwortlich: Pressestelle


Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang