HomeA-Z > Uni-Wörterbuch

Uni-Wörterbuch

Was bedeutet c.t.? Und warum kommen Professoren immer eine Viertelstunde zu spät?

Das Uni-Wörterbuch ist ein Ergebnis der Arbeit am neuen Internetauftritt der Universität Greifswald. Viele Begriffe sind den Insider/inne/n bekannt und gehen ohne viel Nachdenkens über die Lippen. Wer allerdings redaktionell mit diesen Begriffen zu tun hat, kommt schnell ins Nachdenken: "Wie erkläre ich's meinem Kinde?"
So ist das Glossar "im Werden": Das akademische Viertel geht, der B.A. kommt. Für Hinweise aller Art ist der Bearbeiter dankbar. Nachstehend seine Kontaktdaten:

Jan Meßerschmidt

Projektkoordination Internet
Domstraße 11, Eingang 1
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1152

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Y | Z |
A
Audimax
Abkürzung für auditorium maximum (lat. größter Hörsaal). In Greifswald wird der Begriff "Audimax" (jedenfalls von den Studenten) fast ausschließlich für das größte Hörsaalgebäude, nämlich das Gebäude in der Rubenowstraße 1 verwendet.

KONTAKT

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Domstraße 11
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1150
Fax: +49 (0)3834 86-1151
pressestelle@uni-greifswald.de


Letzte Änderung: 18.06.2012 11:56
Verantwortlich: Pressestelle


Home | Kontakt | Impressum | Sitemap
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang