Homestudieren & lehrenStudienangebotAlle StudiengängeLehramt > Lehramt an Gymnasien
Lehramt2

Lehramt an Gymnasien

Das Studium erfolgt in zwei gleichberechtigten, in der Kombination frei wählbaren Fächern. Die Ausbildung in den Fächern wird ergänzt durch die Bildungswissenschaften, welche die Erziehungswissenschaft, Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie umfassen, sowie durch die Fachdidaktiken.

Als Studienfächer stehen zur Verfügung:

  • Deutsch,
  • Englisch,
  • Geographie,
  • Geschichte,
  • Kunst und Gestaltung,
  • Philosophie,
  • Polnisch,
  • Evangelische Religion und
  • Russisch.

Als zusätzlich vertieft zu studierende Fächer (Drittfach) werden angeboten:

  • Dänisch,
  • Norwegisch und
  • Schwedisch.

Wissenschaftliche Abschlussarbeit
Die geforderte wissenschaftliche Abschlussarbeit wird am Ende des Studiums in der Regel in einem der beiden gewählten Fächer, in Ausnahmefällen auch in den Bildungswissenschaften angefertigt.

Sprachanforderungen der Fächer

  • Das Latinum wird in Geschichte erwartet.
  • Im Fach Geschichte ist neben Latein auch die Beherrschung des Englischen oder Französischen notwendig.
  • Das Studium in den modernen Fremdsprachen verlangt die Kenntnis zweier weiterer Fremdsprachen.
  • Das Fach Evangelische Religion erfordert das neutestamentliche Griechisch sowie das Latinum oder Hebraicum.

Die genannten Sprachanforderungen sind keine Zugangsvoraussetzungen zum Studium. Sprachkenntnisse können auch studienbegleitend erworben werden. Die Regelstudienzeit von zehn Semestern kann im jeweiligen Fach um ein Semester je zu erwerbender Sprache, maximal jedoch um zwei Semester verlängert werden. Genaueres regeln die Prüfungs- und Studienordnungen der Fächer.

Ein dreimonatiger (ausbildungsrelevanter) Auslandsaufenthalt ist für folgende Fächer notwendig:

  • Dänisch,
  • Englisch,
  • Norwegisch,
  • Polnisch,
  • Russisch und
  • Schwedisch.

Sprecherziehung, Medienpädagogik und Politische Bildung
Alle Lehramtsstudent/-inn/-en müssen im Verlauf ihres Studiums wahlobligatorisch an einem Kurs zur Sprecherziehung, Medienpädagogik oder Politischen Bildung bzw. Politischen Philosophie teilnehmen.


KONTAKT

Zentrale Studienberatung

Rubenowstraße 2
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-1293
Fax: +49 (0)3834 86-1255
zsb@uni-greifswald.de

WEITERFÜHRENDE LINKSIcon externe Links

TIPP

Kennst Du schon unsere Internetseiten zu Möglichkeiten und Chancen eines Lehramtsstudiums?

TIPP

Mit dem Newsletter zum Thema Lehramtsstudium bist Du immer auf dem neuesten Stand!


Letzte Änderung: 03.05.2016 11:29
Verantwortlich: Zentrale Studienberatung


Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang