Workshop „Forschung vernetzt“

Workshop „Forschung vernetzt“ am 4. Mai ab 16:00 Uhr im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg

Sie haben eine Idee für ein interdisziplinäres Forschungsprojekt und suchen nach Projektpartner*innen?

Sie sind offen für neue Projektkooperationen?

Beim Workshop „Forschung vernetzt“ sind alle Professor*innen und promovierten Wissenschaftler*innen des Wissenschaftsstandortes Greifswald (Universität und Forschungseinrichtungen) eingeladen, sich und ihre Ideen einzubringen. Die Veranstaltung soll die interdisziplinäre Vernetzung und dadurch gemeinsame interdisziplinäre Forschungsvorhaben befördern.

Eckdaten von „Forschung vernetzt“:

  • Zielgruppe: Professor*innen und promovierte (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen mit Interesse an interdisziplinärer Vernetzung
  • Zeit: Montag, 4. Mai, 16:00-19:30 Uhr, anschließend Get-Together
  • Ort: Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
  • Format: Workshop
  • Beteiligungsmöglichkeiten (1) Pitch, (2) Poster, (3) Publikum
  • Anmeldung mit Steckbrief bis Montag, 16. März 2020
  • Für Catering wird gesorgt.
  • Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung durch den Familienservice angeboten (bitte bei der Anmeldung angeben).

Der offene, moderierte Workshop umfasst zwei Sessions mit allgemeinverständlichen Pitches (5 min. Vortrag + 2 min. Rückfragen) sowie zwei Poster-Sessions. Daran schließt sich ein Get-Together an, um mögliche Kooperationsansätze zu vertiefen.

Wir bitten um Zusendung von Interessenbekundungen mit Steckbrief bis zum 16. März an zffuni-greifswaldde. Bitte teilen Sie mit, ob Sie selbst eine Idee vorstellen wollen, ein Poster präsentieren wollen oder ob Sie allgemein offen sind für Projektkooperationen. Anhand dieser Informationen stellen wir das Programm zusammen. Die Steckbriefe werden außerdem an den Pinnwänden im Foyer ausgehängt; die Teilnehmerliste mit den dienstlichen Kontaktdaten wird vorab an den Kreis der Teilnehmer*innen versandt. Da die Teilnahmezahl beschränkt ist, informieren wir Sie bis zum 6. April, ob Sie einen Platz bekommen haben. Falls nicht, werden wir versuchen, Ihnen mögliche Kooperationspartner zu vermitteln.

Zum Steckbrief

Das Zentrum für Forschungsförderung und Transfer (ZFF) übernimmt die Organisation und Moderation der Veranstaltung. Bei Fragen können Sie sich gerne an das ZFF (zffuni-greifswaldde) wenden.

WISSENSCHAFT MANAGEN

25. April 2019 - 27. Juni 2019 Universität Greifswald im Seminarraum 143, Wollweberstraße 1 (sofern nicht anders angegeben)

Die Veranstaltungsreihe „Wissenschaft managen“ richtet sich an Habilitierende, Postdocs, wissenschaftliche Projektkoordinator*innen und fortgeschrittene Promovierende. Die Veranstaltungen bieten eine Orientierung über verschiedene Fördermöglichkeiten, beleuchten Kernpunkte der Projektbeantragung und unterstützen die Teilnehmenden in ihrer weiteren Karriereentwicklung. Die vom Zentrum für Forschungsförderung und Transfer (ZFF) und der Graduiertenakademie der Universität Greifswald organisierte Reihe steht Teilnehmenden aus allen Disziplinen offen.

Die jeweils 90-minütigen Veranstaltungen beginnen um 14 Uhr c.t. und finden im Seminarraum 143, Wollweberstraße 1, statt (sofern nicht anders angegeben).

25. April 2019 Drittmittel für Forschungsvorhaben nach der Promotion - Dr. Julia Metger (ZFF) und Dr. Jakob Jünger (Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft)

9. Mai 2019 Internationale Mobilität und Forschungsaufenthalte im Ausland - Dr. Julia Metger (ZFF) und Dr. Carola Häntsch (International Office)

16. Mai 2019 Projektanträge schreiben und Projektbudgets kalkulieren - Maria Moynihan (ZFF) und Karsten Bunge (Leiter des Referats Drittmittel) - ausnahmsweise im Seminarraum 137, Wollweberstraße 1

23. Mai 2019 Orientierungswissen und Verfügungswissen: Grundfragen der Ethik in den Wissenschaften - Prof. Dr. Micha H. Werner (Lehrstuhl für Praktische Philosophie)

6. Juni 2019, 14:00 Uhr s.t. Forschungsdatenmanagement – Konzepte, Werkzeuge, Empfehlungen - Dipl.-Inf. Ulrike Najmi (Universitätsrechenzentrum) und Prof. Dr. Dagmar Waltemath (Universitätsmedizin, Institut für Community Medicine) - ausnahmsweise bereits pünktlich um 14:00 Uhr

11. Juni 2019, 18.00 Uhr Prämierungsveranstaltung UNIQUE Ideenwettbewerb Kommen Sie mit Ideenträger*innen und Gründungsinteressierten ins Gespräch - Universitätshauptgebäude, Konferenzraum, Domstraße 11

20. Juni 2019 Wissenschaftskommunikation im Onlinezeitalter - Jan Meßerschmidt (Leiter der Presse- und Informationsstelle)

27. Juni 2019 Open Access für Nachwuchswissenschaftleri*nnen - Stefanie Bollin (Zentrale Universitätsbibliothek, Open-Access-Beauftragte)

Einzelheiten zu den Veranstaltungen finden Sie über die Seite der Graduiertenakademie.

ANMELDUNG über das Online-Formular der Graduiertenakademie.

Greifswald Research Award 2019

Veranstaltung am 21. Mai 2019

Verleihung des Greifswald Research Award für herausragende Leistungen in angewandter Forschung am 21. Mai 2019 von 16:00-18:00 Uhr. In der Aula der Universität Greifswald (Domstraße 11) in musikalischer Begleitung von Lege & Lena mit anschließendem Empfang mit kleinem Buffet im Konferenzsaal der Universität.

Es wird um eine Bestätigung der Teilnahme bis zum 30. April 2019 an guc@uni-greifswald.de gebeten.

Einladung und Programm

UNIQUE-Fit4Chef-Workshops

Veranstaltungen vom 02.04. bis 22.10.19 in Greifswald

In Kooperation mit Frau Katja Wolter, Leiterin Steinbeis-Forschungszentrum, Institut für Ressourcen-Entwicklung in Greifswald, setzt das ZFF in 2019 die Schulungsreihe für Gründer und gründungswillige Angehörige der Universität Greifswald fort. An fünf Nachmittagen können Gründungsinteressierte bei den UNIQUE-Fit4Chef-Workshops Ideen zur Gründung und validierter Geschäftsmodelle entwickeln. Egal ob bereits in der Gründungsphase oder noch in der Ideenfindung, die Workshops vermitteln Experten-Wissen und unterstützen dabei dieses Wissen direkt an der eigenen Gründungsidee umzusetzen. 

 

Termine: jeweils 15:00 – 18:00 Uhr, Seminarraum 3.09, Domstraße 9a (Historisches Institut)

 

02.04.2019 - Design Thinking, Gründungsideen entwickeln

16.04.2019 - Ideen- & Co-Gründer-Pitch

14.05.2019 - SINN & Zweck meines Unternehmens

15.10.2019 - Meine Zielgruppe & Meine Branche

22.10.2019 - Strategie aus SWOT

 

Teilnehmen können alle Studierenden, Mitarbeitenden und Alumni der Universität Greifswald. Aufgrund begrenzter Platzzahl wird um Anmeldung unter uniqueuni-greifswaldde  gebeten.

 

Wissenschaft managen

- findet im Sommersemester 2019 wieder statt - Programm SoSe2019 folgt -

 

Die Workshop-Reihe „Wissenschaft managen“ richtet sich an Promotionsinteressierte, Promovierende und Postdocs. Forscherinnen und Forscher werden in Fragen der Karriereentwicklung, zu Möglichkeiten nationaler und internationaler Förderinstrumente, dem Forschungsmanagement und des Transfers von wissenschaftlichen Ergebnissen in die Gesellschaft unterstützt. Die vom Zentrum für Forschungsförderung und Transfer (ZFF) und der Graduiertenakademie der Universität Greifswald im Sommersemester 2018 organisierte Reihe steht Teilnehmenden aus allen Disziplinen offen.

  • 19.06.2018 - Prämierungsveranstaltung UNIQUE Ideenwettbewerb
  • 26.06.2018 - Make your Research more Visible - Publishing for Career Progress

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier („Wissenschaft in der Praxis“)