Perspektiven gestalten: Das ZFF bietet Unterstützung

Die Zukunft auf eigenen Ideen und Forschungsergebnissen aufbauen! Aber wie?
Das Gründerbüro Greifswald hilft von der Entwicklung einer erfolgsversprechenden Idee bis hin zur Gründung des eigenen Unternehmens.
Während das Gründerbüro eine grundlegende Beratung für alle Gründungsinteressierten anbietet, können Forscherinnen und Studenten im Ideen- und Businessplanwettbewerb ihre innovativen Ideen präsentieren und durch Qualifizierungsmaßnahmen ihre unternehmerischen Kompetenzen erweitern.
Das Gründerbüro ist eine Initiative der Universität Greifswald und wird durch das Zentrum für Forschungsförderung und Transfer (ZFF) koordiniert. Auf lokaler Ebene sind die Akteure über den Greifswalder Transferverbund vernetzt.

Angebote des Gründerbüros

Qualifizierung

  • Selbstständigkeit und Existenzgründung
  • Schlüsselqualifikationen

Ideenentwicklung

  • Ideenwettbewerb (UNIQUE)
  • Businessplanwettbewerb
    (UNIQUE+)
  • Umsetzung von Ideen in Geschäftskonzepte

Vernetzung mit

  • Gründerinnen
  • Unternehmen
  • Mentoren
  • Beraterinnen und Beratern
  • Behörden und Verbänden

Beratung & Coaching

  • individuelle Beratung
  • Coaching- und Mentoring-Angebote

Kapital

  • Finanzierungsprogramme
  • private Kapitalgeberinnen
  • Banken

Infrastruktur

  • StartUp Kreißsaal
  • BioTechnikum Greifswald
    (Link)
  • Technologiezentrum Vorpommern (TZV)
  • CoWork (Link)

Ansprechpartner

Stefan Seiberling

Gründerbüro

c/o Zentrum für Forschungsförderung und Transfer
Dr. Stefan Seiberling
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1174
stefan.seiberling@uni-greifswald.de