Who is who? Vertrauensperonen und Stipendiat*innen der Stiftungen und Promotionsförderprogramme stellen sich vor

10:30 bis 13:00 Uhr, Konferenzraum des Alfried Krupp-Wissenschaftskollegs

Inhalt: In kurzen Pitches stellen die Stiftungen und Promotionsförderprogramme sich und ihre jeweiligen Besonderheiten vor und beantworten die Fragen der Teilnehmenden.

Folgende Stiftungen und Promotionsförderprogramme sind vertreten:

  • Deutscher Akademischer Austuschdienst (DAAD) u.a. int. Programme: Dr. Carola Häntsch, Ansprechpartnerin International Office der Universität Greifswald
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): Dr. Cosima Tegetmeyer, Stipendiatin und Benedict Elvers, Stipendiat
  • Evangelisches Studienwerk Villigst: Prof. Claus Dieter Classen, Vertrauensperson
  • Friederich-Ebert-Stiftung: Prof. Marko Pantermöller, Vertrauensperson
  • Friedrich-Naumann-Stiftung: Prof. Dr. Marc Ebner, Vertrauensperson
  • GOstralia!: Dr. Michaela Krug-von Vacano, Head of GOstralia! Research Centre
  • Hans-Böckler-Stiftung: Anna Kunow, Stipendiat*innen-Gruppensprecherin
  • Heinrich-Böll-Stiftung: Lars Mielke, Alumni, Universität Rostock
  • Konrad-Adenauer-Stiftung: Prof. Roland Rollberg, Vertrauensperson
  • Rosa-Luxemburg-Stiftung: PD Dr. Wolfgang Weiß, Vertrauensperson
  • Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Annika von der Lieth, Stipendiatin
  • Studienstiftung des Deutschen Volkes: Prof. Jörg Peters, Vertrauensperson

Moderation: Annette Ehmler und Angela Hoppe (KarriereWegeMentoring)

Format: Pitchvorträge in unterschiedlichen Panels mit anschließenden Fragen des Publikums (Kaffeepause von 11:40 - 12:00 Uhr)

Teilnehmende: max. 30

Eine Anmeldung ist nicht unbedingt notwendig, ist aber aufgrund der begrenzten Teilnehmendenzahl sinnvoll. Zur Anmeldung geht es hier.