Partnerschaften & Kooperationen

Partnerschaften & Kooperationen

Internationale Zusammenarbeit hat in Greifswald Tradition. Seit Gründung der Universität herrscht ein reger Austausch an Wissenschaftlern, Studierenden und Ideen, zunächst vorrangig im Ostseeraum, aber schon lange weltweit. In Europa hat Greifswald mehr als 200 Partnerschaftsverträge im europäischen ERASMUS+ - Netzwerk.

Hochschulpartnerschaften weltweit

ERASMUS+ - Partnerschaften

Ostseeraum

Nordamerika
Südamerika
Asien
  • Kyoto Sangyo University (Japan)
    Vertrag seit 2009. Austausch für Studierende und Doktoranden aller Fächer. Teilnahmemöglichkeit am Global Japan Program.
Australien
Nordeuropa
Baltikum
  •  Tartu Ülikool (Estland)
    Universitätspartnerschaft seit 1992. Schwerpunkte der Zusammenarbeit: Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Geschichte, Fennistik, Estnische Philologie, Biochemie, Humangenetik, Geologie, Paläontologie, Philosophie, Mathematik, Theologie, Altertumswissenschaften, Physik.
  • Latvijas Universitāte (Lettland)
    Universitätspartnerschaft seit 1992. Schwerpunkte der Zusammenarbeit: Baltistik, Geschichte, Germanistik, Kirchenmusik, Physik/Plasmaphysik, Philosophie, Rechtswissenschaften, Mathematik, Biologie.
  • Vilniaus Universitetas (Litauen)
    Universitätspartnerschaft seit 1992. Schwerpunkte der Zusammenarbeit: Germanistik, Gender Studies, Baltistik, Geschichte, Zahnmedizin, Rechtswissenschaft, Betriebswissenschaft, Pharmakologie, Biologie, Philosophie, Sportwissenschaft, Anatomie.
  • Klaipėdos universitetas (Litauen)
    Universitätspartnerschaft seit 1992. Schwerpunkte der Zusammenarbeit: Baltistik, Geschichte, Theologie, Politikwissenschaft, Musikwissenschaft, Sportwissenschaft, Geographie.
Russland
Polen/Tschechien
  • Uniwersytet Szczeciński (Polen)
    Universitätspartnerschaft seit 1985. Schwerpunkte der Zusammenarbeit: Geschichte, Germanistik, Slawistik, Mathematik, Geographie, Anglistik/Amerikanistik, Rechtswissenschaften, Philosophie, Musikwissenschaft, Sportwissenschaft.
  • Masarykova univerzita (Tschechien)
    Universitätspartnerschaft seit 1961. Schwerpunkte der Zusammenarbeit: Physik, Pharmakologie, Ökologie, Musikwissenschaft, Slawistik, Germanistik, Sportwissenschaft, Pädagogik, Geschichte.
Sonstige

Internationaler Tag 2017

Diversity Is Our Strength

Am Mittwoch, dem 14. Juni, findet der 9. Internationale Tag im Universitätshauptgebäude sowie in Seminarräumen auf dem historischen Campus statt.

Ab 11 Uhr bieten eine Auslandsstudienmesse, Fachvorträge, Workshops und andere Aktivitäten Informationen und Möglichkeiten zum Austausch zu Themen wie Studium, Praktikum, Karriere, Finanzierung, Austauschorganisationen, Spracherwerb und internationales Engagement in Greifswald und weltweit.

Eine Länderolympiade auf dem Rubenowplatz, ein Grillfest im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ) und eine abschließende Party laden zum Erfahrungsaustausch ein und runden den Internationalen Tag ab.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.


Fördermöglichkeiten

Für kurz- und längerfristige Forschungsaufenthalte im In- und Ausland stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie in den verschiedenen Bereichen.

 

 

Partnerschaften schließen

Partnerschaften können auf Hochschul-, Fakultäts- oder Institutsebene geschlossen werden. 2014 wurden Kriterien für neue Partnerschaften festgelegt. Das IO berät Sie gern.

International Office
Dr. Carola Häntsch
Domstraße 8
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1119
haentsch(at)uni-greifswald(dot)de