Verbringen Sie Ihren Sommer an der Universität Greifswald direkt an der Ostseeküste! (05. August – 01. September 2019)

Greifswald Summer verbindet 4 Wochen intensiven Deutschunterricht auf unterschiedlichen Niveaus und Arbeitsgemeinschaften mit einem vielfältigen Angebot an kulturellen Veranstaltungen und Exkursionen. Werden Sie Teil von Greifswalds International Community, verbessern Sie ihre Deutschkenntnisse und verbringen Sie einen unvergesslichen Sommer!

Greifswald Summer im Detail

  • Deutschunterricht: 20 Stunden in der Woche auf A1, B1 oder B2-Niveau mit frei wählbaren Arbeitsgemeinschaften, in denen Deutschkenntnisse praktisch, mit Bezug auf aktuelle Forschungsfelder der Universität Greifswald, angewendet werden
  • optionale Wochenendexkursionen auf die Inseln Rügen und Usedom, sowie eine Exkursion nach Hamburg
  • Kulturprogramm sowie wöchentliche Ausflüge in Greifswald und die nähere Umgebung
  • Greifswalder Buddies: Greifswalder Studierende nehmen an Freizeit- und Kulturveranstaltungen teil und führen ins Studentenleben ein

 

Wer kann sich bewerben?
  • Studieninteressierte
  • Erasmus+/Austauschstudierende
  • internationale Studierende, Doktoranden und Wissenschaftler
  • Vollzeitstudierende, die ihre Deutschkenntnisse vor Beginn ihres Studiums in Greifswald verbessern möchten
  • Teilnehmende von DSH-Kursen und des Studienkollegs, die ihre Deutschkenntnisse während des Sommers verbessern möchten

Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um am Greifswald Summer teilnehmen zu können – Ausnahme: ausgewählte SchülerInnen von PASCH-Schulen.

Wer kann gefördert werden?
  • Landscape Ecology and Nature Conservation Studierende (EPOS-Stipendiaten), die ihr Studium direkt nach dem Greifswald Summer beginnen: kostenlose Teilnahme am Sprach- und Kulturprogramm sowie den Exkursionen nach Rügen und Usedom
  • Teilnehmende des Ukrainicums: während des Ukrainicums freier Zugang zum Greifswald Summer
  • ausgewählte SchülerInnen (mit Betreuenden) von deutschen Schulen im Ausland (PASCH schools)
Welche Sprachkurse werden angeboten?

Wir bieten Kurse sowohl auf auf A1-Niveau für Beginner als auch B1 und B2-Niveau für Fortgeschrittene an. Zusätzlich zu diesen Kursen bieten wir einen DSH-Vorbereitungskurs an.

Beginner können den 4-wöchigen Sprachkurs auf Anfrage um weitere 4 Wochen verlängern.

Insgesamt erhalten Sie 80 Stunden Deutschunterricht.

Die Deutschkurse finden vormittags von 09:00-10:30 Uhr & von 11:00-12:30 Uhr auf dem historischen Campus der Universität Greifswald statt. Lernmaterialien wie Lehrbücher und Kopien werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Am letzten Freitag des Programms können Sie ihren aktuellen Fortschritt durch einen Test ermitteln. Nach Ihrem Aufenthalt erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihr Testergebniss und die erhaltenen ECTS Punkte bescheinigt.

Was wird mir neben den Sprachkursen geboten?

Ergänzt werden die Sprachkurse jeden Dienstag und Donnerstag 14:00 - 15:30 Uhr durch Arbeitsgemeinschaften (AGs), die Bezug auf Forschungsfelder der Universität Greifswald und aktuelle Thematiken nehmen. In der von Ihnen gewählten AG können Sie Ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse praktisch anwenden und Ihr themenbezogenes Wissen erweitern.

Es werden AGs mit folgenden Schwerpunkten angeboten:

  • Ökologie und Nachhaltigkeit (A1-Niveau, Sprache: deutsch/englisch)
  • tba (B1/B2-Niveau)
  • tba (B1/B2-Niveau)

An den Nachmittagen und Abenden unternehmen wir diverse aktivitäten und kleinere Ausflüge: wir wollen hoch hinaus im Kletterwald, entdecken die Unterwasserwelt im Ozeaneum in Stralsund, wandeln auf Caspar David Friedrich's Spuren oder entspannen uns bei einer Grillparty am Hafen. Außerdem entdecken Sie mit uns die ganze Bandbreite des Deutschen Films und können gemeinsam mit lokalen Studierenden, den Buddies, in das Greifswalder Studentenleben eintauchen.

Wo kann ich während der Sommerschule wohnen?

Während des Greifswald Summer können Sie in Wohnheimzimmern wohnen oder sich selbstständig um eine Unterkunft bemühen.

Beachten Sie bitte, dass Ferienwohnungen und ähnliche Unterkünfte während des Sommers in Greifswald sehr gefragt sind. Daher sollten Sie sich so bald wie möglich um eine Unterkunft kümmern. Sie können sich beispielsweise auf dem Universitätsforum ryckwärts.de oder unter wg-gesucht.de nach einem Zimmer für den Sommer umschauen.

Zu einem Wohnheimzimmer gehören ein gemeinschaftlich genutztes Badezimmer und eine Küche. Bettwäsche und Küchenutensilien werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Bitte bringen Sie ein LAN-Kabel mit, um im Wohnheimzimmer Internetzugang zu erhalten. Denn leider haben Sie in den Wohnheimen keinen Zugriff auf das W-LAN der Universität.

Eine begrenzte Zahl an Wohnheimzimmern ist reserviert worden. Bitte rechnen Sie mit einem Preis von ca. € 300. Wohnheimzimmer sind zusätzliche Optionen, die nicht unter allen Umständen garantiert werden können.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite des Studierendenwerks.

Was kostet das Ganze?

Die Programmkosten enthalten die Teilnahme an den Deutschkursen und AGs sowie am kulturellen Programm, einschließlich der Mittwochsexkursionen
Der Preis für die Teilnahme am Greifswald Summer beläuft sich auf € 350.

Optionale Komponenten

Unterbringung im Wohnheim

  • € 300 für den gesamten Zeitraum (+ € 50 Kaution)

Wochenendexkursionen

  • Insel Rügen 10. - 11.08.: tba
  • Insel Usedom 17. - 18.08.: tba
  • Hamburg 23. - 25.08.: tba
Wie bewerbe ich mich?

Eine Bewerbung für den Greifswald Summer ist vom 1. April bis 31. Mai 2019 möglich. Bewerben können Sie sich über unser Online Anmeldeformular

Für die Bewerbung halten Sie bitte einen Statusnachweis Ihrer Universität (z.B. Studierendenausweis) und einen Sprachnachweis (wenn vorhanden) bereit.

International Office

Britt Schumacher
Domstraße 8
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1164
greifswaldsummeruni-greifswaldde