Lehrpreise 2014

Im Sommersemester 2014 wurden Lehrpreise in folgenden Kategorien ausgelobt:

*herausragende Beratung und Betreuung,

*herausragender Praxisbezug einer Lehrveranstaltung,

*besonders motivierende Lehr-und Lernarrangements.

Alle Studierende waren aufgerufen ihre Favoritin oder ihren Favoriten zu nominieren. 655 Vorschläge gingen aus einer Online-Umfrage (16. – 30. Juni 2014) hervor. Letztlich wurden in diesem Jahr sogar vier Preise von jeweils 2000 EUR für die Lehre vergeben!!! Der Preis in der Kategorie "Herausragender Praxisbezug" wurde zweimal vergeben, und zwar einmal für Praxisbezug im Sinne der praktischen Veranschaulichung theoretischer Konzepte und einmal für Praxisbezug im Hinblick auf die spätere Berufspraxis.

Die Jury

Prof. Dr. Wolfgang Joecks
(Prorektor für Studium und Lehre)

Martha Markowski
(Referentin des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) für Studium und Lehre)

Annelie Matthesius
(Studentin der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät)

Sönke Elisabeth Jenssen
(Studentin der Universitätsmedizin)

Kilian Dorner
(Student der Philosophischen Fakultät)

Liza Heine
(Studentin der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät)

Dr. Andreas Fritsch
(Leiter der Stabsstelle Integrierte Qualitätssicherung/Hochschuldidaktik)

Die Preisträger*innen 2014

Preis für hervorragende Lehre in der Kategorie „Herausragende Beratung und Betreuung“

Prof. Dr. Thomas Mazzoni
Lehrstuhlinhaber für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzwirtschaft, insb. Unternehmensbewertung


Preis für hervorragende Lehre in der Kategorie „Herausragender Praxisbezug einer Lehrveranstaltung Nr.1“

Dr. Sabine Schweder
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Schulpädagogik


Preis für hervorragende Lehre in der Kategorie „Herausragender Praxisbezug einer Lehrveranstaltung Nr.2“

Prof Dr. Martin Schnittler
Lehrstuhlinhaber für die Allgemeine und Spezielle Botanik


Preis für hervorragende Lehre in der Kategorie „Besonders motivierende Lehr- und Lernarrangements“

PD Dr. Anette Hiemisch
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Forschungsmethodik


Ausführliche Interviews mit den Preisträgerinnen und Preisträgern finden Sie im Campus 1456 Heft 2/2014 auf Seite 21.

Campus Heft 2/2014
www.uni-greifswald.de


Stabsstelle Integrierte Qualitätssicherung
Walther-Rathenau-Straße 47
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420-1136 oder -2149 oder -3379
qualitaetssicherunguni-greifswaldde