Forschendes Lernen in Lehrveranstaltungen (Online)

 

 

 

 

 

Mit klugen Fragestellungen, kleinen Projekten und Forschungsaufträgen erreichen Sie weit mehr als nur die  Vermittlung von Fachwissen: Sie machen die Studierenden zu Mit-Forschenden.

 

Inhalte:

  • Prinzipien des forschenden Lernens
  • Den Lernprozess als Forschungsprozess gestalten
  • Seminarleistungen als Forschungsaufträge formulieren Bewertungskriterien für das forschende Lernen
  • Reflexion und Übertragung auf die eigene Veranstaltung

 

Ziele:

  • Sie kennen die Phasen in Planung und Durchführung forschenden Lernens
  • Sie reflektieren Ihre Rolle als Lernbegleitung beim forschenden Lernen
  • Sie können Chancen und Nachteile dieser Methode einschätzen Sie entwickeln ein didaktisches Szenario für Ihre Veranstaltung

 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Die Veranstaltung ist momentan ausgebucht.
Wenn Sie sich trotzdem zu diesem Workshop anmelden, wird Ihnen ein Platz auf der Warteliste zugewiesen.
Bitte melden Sie sich für diesen Workshop bis spätestens zum 30.10.2020 über unsere Online-Kursanmeldung an.

Der Kurs wird als Online-Veranstaltung stattfinden. Die Teilnehmenden erhalten rechtzeitig vorher den entsprechenden Link und weitere Informationen. 

 

Information für Teilnehmende am hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramm:

Es handelt sich um eine Wahlpflichtveranstaltung des Erweiterungsmoduls (Wahlpflichtbereich Lehren & Lernen) mit insgesamt 10 AE inkl. Zeiten für Vor- und Nachbereitung (1 AE = 45 min.)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Datum: 06.11.2020

Uhrzeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Referent: Nadia Blüthmann

Ort: Online

Teilnehmende: max. 15

 

 

Organisator

  • Hochschuldidaktik

    Das Programm der Hochschuldidaktik richtet sich an Lehrende, die ihre Lehrveranstaltungen in didaktischer Hinsicht optimieren möchten. Die Veranstaltungen sind den Angehörigen der Universität Greifswald vorbehalten und kostenfrei. Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird bundesweit als Leistung im Rahmen hochschuldidaktischer Weiterbildungen anerkannt und die Teilnahme zertifiziert.


Zurück zu allen Veranstaltungen