Konflikte mit Studierenden meistern

Was erleben Sie als Konflikt im Umgang mit Studierenden? Ausgehend von dieser Frage erarbeiten wir theoretisch fundiert zentrale Merkmale und Verlaufsmomente von Konflikten. Anhand von Beispielen aus Ihrer Lehrpraxis diskutieren wir Handlungsoptionen im Konfliktfall, aber auch didaktische Möglichkeiten der Prävention.

Die Teilnehmenden

  • können zentrale Konfliktpotenziale in ihrem Umfeld erfassen;
  • können Eskalationsstufen und Handlungsmöglichkeiten im Konfliktverlauf identifizieren;
  • reflektieren und erweitern ihr Handlungsrepertoire.

Inhalte:

Die Schwerpunktsetzung orientiert sich am Bedarf der Teilnehmenden.

  • Konfliktarten und Konfliktdynamik, insbesondere in Umgang mit Studierenden
  • Interventionsmöglichkeiten
  • Gesprächstechniken

 

Online-Kursanmeldung > Bitte melden Sie sich für diesen Workshop bis spätestens zum 16.09.2022  an.

 

Information für Teilnehmende am hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramm:

Es handelt sich um eine Wahlpflichtveranstaltung des Basismoduls (Pflichtbereich Lehren & Lernen) mit insgesamt 10 AE inkl. Zeiten für Vor- und Nachbereitung (1 AE = 45 min.)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Trainerin: Dr. Anja Centeno García, Sprach- und Kulturwissenschaftlerin - Beratung | Coaching | Training

Datum: 20.09.2022

Uhrzeit: 9.00 - 16.30 Uhr

Format: Präsenzworkshop

Ort: Seminarraum 3.06, Domstraße 9a

Teilnehmende: max. 12

Organisator

  • Hochschuldidaktik

    Das Programm der Hochschuldidaktik richtet sich an Lehrende, die ihre Lehrveranstaltungen in didaktischer Hinsicht optimieren möchten. Die Veranstaltungen sind den Angehörigen der Universität Greifswald vorbehalten und kostenfrei. Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird bundesweit als Leistung im Rahmen hochschuldidaktischer Weiterbildungen anerkannt und die Teilnahme zertifiziert.


Zurück zu allen Veranstaltungen