Summer School 2022: Lehren lernen praktisch und kompakt

In der Summer School können die Teilnehmenden die Basiskompetenzen in Lehr- und Prüfungsdidaktik, Lehrmethoden, Methoden der Kommunikation sowie Zeit- und Selbstmanagement erwerben. Die Reflexion der eigenen Lehrpersönlichkeit rundet die Inhalte der Summer School ab. Methodisch wechseln sich kurze
Theorie-Inputs, Demonstration und praktische Übungen ab.

Nach der Summer School können die Teilnehmenden:

  • Lehrveranstaltungen kompetenzorientiert planen, durchführen und evaluieren,
  • durch aktivierende Lehrmethoden Lernprozesse fördern und unterstützen, die richtigen Fragen stellen und wichtige Impulse setzen,
  • in schwierigen Situationen gekonnt reagieren,
  • kompetenzorientiert prüfen und durch ein gutes Zeit- und Selbstmanagement die knapp bemessene Zeit effektiv einsetzen.

Als Lehrmethoden werden eingesetzt:

  • Minivorträge
  • Praktische Übungen
  • Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Stehgreif- und Rollenspiele
  • Demonstrationen
  • Feedback

 

Online-Kursanmeldung > Bitte melden Sie sich für diesen Workshop bis spätestens zum 31.08.2022  an.

Information für Teilnehmende am hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramm:

Es handelt sich um eine Pflichtveranstaltung des Erweiterungsmoduls mit insgesamt 48 AE inkl. Zeiten für Vor- und Nachbereitung (1 AE = 45 min.)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Datum: 05.09. - 09.09.2022  I  Montag bis Donnerstag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Freitag von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Referentin: Dipl.-Päd. Helga Hänsler

Format: Präsenzworkshop

Ort: Seminarraum 2, Rubenowstraße 2b

Teilnehmende: max. 12

 

Organisator

  • Hochschuldidaktik

    Das Programm der Hochschuldidaktik richtet sich an Lehrende, die ihre Lehrveranstaltungen in didaktischer Hinsicht optimieren möchten. Die Veranstaltungen sind den Angehörigen der Universität Greifswald vorbehalten und kostenfrei. Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird bundesweit als Leistung im Rahmen hochschuldidaktischer Weiterbildungen anerkannt und die Teilnahme zertifiziert.


Zurück zu allen Veranstaltungen