update_Lehre: Einführung in Moodle – Grundlagen und didaktischer Einsatz

 

 

Wir schauen uns in diesem Workshop einzelne Aktivitäten  und ihre unterschiedlichen didaktischen Einsatzszenarien an. Darüber hinaus sprechen wir über Kompetenzanforderungen seitens der Lehrenden und Studierenden, um mit Moodle effizient arbeiten zu können. Auch das Thema Studierendenaktivierung in Online-Lernumgebungen wird behandelt.

 

Zielgruppe:

Lehrende, studentische Hilfskräfte

 

Inhalte sind:

  • Anlegen einzelner Aktivitäten
  • Didaktische Einsatzszenarien
  • Möglichkeiten der Studierendenaktivierung

 

Ziele:

  • Sie lernen eine Auswahl an Moodle-Aktivitäten und mögliche didaktische Einsatzszenarien kennen.
  • Sie reflektieren ihre eigene Lehrpraxis und erhalten Impulse für eine umfängliche Nutzung der Lernplattform.

 

Bitte melden Sie sich für diesen Workshop bis spätestens zum 21.02.2020 über unsere Online-Kursanmeldung an.

Es handelt sich um eine Wahlpflichtveranstaltung des Basis- oder Erweiterungsmoduls mit insgesamt 5,5 AE inkl. Zeiten für Vor- und Nachbereitung (1 AE = 45 min.)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Workshopleitung: Dr. Jana Kiesendahl, interstudies_2 „Digitalisierung in der Hochschullehre“

Zeit: Fr., 28.02.2020, 9-13 Uhr

Ort: SR 2.12 (FMZ, Ernst-Lohmeyer-Campus 3)

Teilnehmende: max. 10

 

Workshopleitung: Dr. Jana Kiesendahl, interstudies_2 „Digitalisierung in der Hochschullehre“


Zurück zu allen Veranstaltungen