update_Lehre: Tests in Moodle erstellen

 

 

 

 

In dieser Schulung schauen wir uns an, wie sie die Aktivität Test konfigurieren, Testfragen erstellen und der Fragensammlung hinzufügen und anschließend die Studierendenergebnisse auswerten. Darüber hinaus besprechen wir den didaktischen Einsatz von Testaufgaben.

 

Zielgruppe:

Lehrende, studentische Hilfskräfte

 

Inhalte sind:

  • Anlegen einer Testumgebung
  • Didaktische Einsatzszenarien
  • Erstellen von Testfragen

 

Ziele:

  • Sie lernen die Aktivität Test als Kontroll- und Bewertungsinstrument kennen.
  • Sie reflektieren Ihre eigene Lehrpraxis und erhalten Impulse für eine umfängliche Nutzung der Lernplattform.

 

Workshopleitung: Dr. Jana Kiesendahl, interstudies_2 „Digitalisierung in der Hochschullehre“

 

Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Anmeldung im Moodle-Kurs „update_Lehre“ (freie Einschreibung)

2. Terminbestätigung in der Abstimmung („Teilnahme“).

Sie sind damit automatisch angemeldet.

Den Link zum Kursraum finden Sie auf unserer Moodle-Seite „update_Lehre“ (freie Einschreibung) unter dem Themenabschnitt „Onlineschulungen“ und dem entsprechenden Schulungstitel.

Sie benötigen an technischer Ausstattung ein(en) Laptop oder PC  sowie ein Headset. Ideal ist die Nutzung über den Chrome-Browser, da BigBlueButton dort am stabilsten läuft.

Sollte es Schwierigkeiten mit der Anmeldung geben, mailen Sie bitte gerne an digitale-lehreuni-greifswaldde

 

Bei diesem Workshop handelt es sich um eine Wahlpflichtveranstaltung des Basis- oder Erweiterungsmoduls mit insgesamt 2 AE inkl. Zeiten für Vor- und Nachbereitung (1 AE = 45 min.)

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Datum: 28.10.2020

Uhrzeit: 14.00 - 15.30 Uhr

Referent: Dr. Jana Kiesendahl, interstudies_2 „Digitalisierung in der Hochschullehre“

Format: Onlineschulung

 

Organisator

  • Hochschuldidaktik

    Das Programm der Hochschuldidaktik richtet sich an Lehrende, die ihre Lehrveranstaltungen in didaktischer Hinsicht optimieren möchten. Die Veranstaltungen sind den Angehörigen der Universität Greifswald vorbehalten und kostenfrei. Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird bundesweit als Leistung im Rahmen hochschuldidaktischer Weiterbildungen anerkannt und die Teilnahme zertifiziert.


Zurück zu allen Veranstaltungen