Antrag auf Einschreibung (Immatrikulation)

Diesen Antrag verwenden Sie bitte entweder nur für zulassungsfreie Studiengänge oder aber für zulassungsbeschränkte Studiengänge, d.h. Studiengänge mit numerus clausus, nach der Zulassung.

Weg der Einschreibung

Die Einschreibung in freie Studiengänge kann online, postalisch oder persönlich erfolgen. Die Einschreibung in zulassungsbeschränkte Studienfächer/-gänge oder Kombinationen von zulassungsbeschränkten mit zulassungsfreien Studienfächern können nicht online vorgenommen werden. Der Antrag wird nur bearbeitet, wenn er innerhalb der Immatrikulationsfrist und vollständig im Studierendensekretariat der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald eingeht bzw. gestellt wird (siehe auch Termine und Fristen).

Studierendensekretariat
Rubenowstraße 2
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1296
Telefax +49 3834 420 1282
studsek(at)uni-greifswald(dot)de

1. Einschreibung online

Die Angaben werden direkt in die Datenbank der Universität übernommen. Nach Abschluss der Dateneingabe drucken Sie bitte das Antragsformular aus, unterschreiben es und schicken es mit den notwendigen Unterlagen per Post an die Universität.
Achtung! Alle Formulare werden nur mit einer eigenhändigen Unterschrift anerkannt.

Online-Einschreibung

Der Online-Antrag kann nicht verwendet werden, wenn Sie in einem zulassungsbeschränkten Studiengang zugelassen wurden oder Sie sich für einen Promotionsstudiengang einschreiben wollen. Verwenden Sie hier bitte das nachfolgende pdf zum Download.

2. Download für persönliche oder postalische Einschreibung

Drucken Sie das Formular möglichst vollständig, d.h. inclusive Merkblatt, aus. Der Antrag ist dann deutlich lesbar in Druckbuchstaben ausfüllen - vorher Merkblatt gründlich durchlesen! Alle erforderlichen Unterlagen sind dann zur Einschreibung mitzubringen oder der Universität zuzuschicken.
Achtung! Alle Formulare werden nur mit einer eigenhändigen Unterschrift anerkannt.

Informationen zum Studium und Erklärung der Erziehungsberechtigten minderjähriger Kinder

Studieninteressierte, die zum Zeitpunkt der Einschreibung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen das Einverständnis der/des Erziehungsberechtigten zur Aufnahme des Studiums.

Unter nachfolgendem Link erhalten Sie weitere Informationen und die benötigte Erklärung zum Ausdruck.