Publikation

Die neue Ausgabe ist da!

Wie kann die Qualität akademischer Lehrtätigkeit speziell in Bezug auf polyvalente Lehre gefördert werden? Welche Qualifikationen, Fähigkeiten und Kompetenzen benötigen Hochschullehrende für polyvalente Lehrveranstaltungen und wie können diese erworben werden? Welche Beobachtungen und Erkenntnisse können in polyvalenter Lehre erfahrene Lehrende weitergeben? Das Thema Professionalisierung für polyvalente Lehre steht im Mittelpunkt der siebten Ausgabe der Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre.

weiter>>


Weiterentwicklung von Ansätzen forschenden Lernens

Mittagsgespräche – gute Lehre von der Idee zur Praxis

Sie haben eine Idee, wie Sie Ihre Lehre verändern möchten, und würden Ihr Vorhaben gerne mit Kolleginnen und Kollegen diskutieren? Sie möchten wissen, welche Erfahrungen Ihre Kolleginnen und Kollegen mit einer bestimmten didaktischen Methode gesammelt haben? Sie möchten Ihre Erfahrungen an andere weitergeben und sich selbst Anregungen holen? Dann sind Sie herzlich willkommen in unserer Reihe „Mittagsgespräche – gute Lehre von der Idee zur Praxis“. Zwei- bis dreimal im Semester geben Angehörige verschiedener Fakultäten und Einrichtungen zu einem jeweiligen Schwerpunktthema kurze Impulsvorträge, die wir anschließend bei einem Imbiss und Kaffee diskutieren.

weiter>>


Erleichterung der Studieneingangsphase

Weiterbildungsangebot für Tutoren

Die kostenfreie Tutorenqualifizierung Tutoriumforte des Projekts interStudies der Universität Greifswald bietet allen (künftigen) Tutorinnen und Tutoren die Möglichkeit, die nötigen pädagogischen, didaktischen und methodischen Kompetenzen für die Tutoriumspraxis zu erwerben. Das Kursangebot ist kostenlos und am Ende gibt es ein Zertifikat.

weiter>>


Erleichterung der Studieneingangsphase

Workshops für Studierende

Studiumforte bietet den Studierenden die Möglichkeit, Kompetenzen zu erwerben, die sie nicht nur dazu befähigen, zielgerichtet und effektiv, sondern auch ganzheitlich mit Herz und Verstand zu studieren.

Workshopthemen: Stressmanagement, Kommunikation, Lernstrategie usw.

weiter>>


Projektleiter
Dr. Andreas Fritsch
Walther-Rathenau-Straße 47
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 86-1136
afritsch(at)uni-greifswald(dot)de

Projektkoordination
Karoline Rambaum
Telefon +49 3834 86-3367
karoline.rambaum(at)uni-greifswald(dot)de