Studienfächer – C

Chemie — Biochemie (Bachelor of Science)

Biochemie (Bachelor of Science)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Die Bewerbung hat direkt bei der Universität zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Keine - dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Das Fach Biochemie richtet sich speziell an Studierende, die sich für den Grenzbereich zwischen Chemie, Biologie und Medizin interessieren. Der Studiengang wird in Zusammenarbeit zwischen dem Institut für Biochemie, dem Fachbereich Biologie sowie Instituten der Medizinischen Fakultät realisiert. Das Lehrangebot gewährleistet eine qualitativ anspruchsvolle Ausbildung der Studenten, die der wachsenden Bedeutung biochemischer und biotechnologischer Prozesse für Umwelt, Medizin und Wirtschaft gerecht wird.

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Chemie — Biochemie (Master of Science)

Biochemie (Master of Science)

Kurzinformation

Zugangsvoraussetzungen
Notwendig ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss biochemischer Bachelorstudiengänge. Der Studiengang steht auch Absolventen von inhaltlich angrenzenden Bachelorstudiengänge, wie Chemie, Biologie, Biotechnologie, Molekulare Medizin oder Bioinformatik offen, sofern erkennbar ist, dass der jeweilige Absolvent die für das Masterstudium notwendigen Grundlagen erworben hat. Der Nachweis wird durch Prüfungsleistungen erbracht, über die der Prüfungsausschuss entscheidet. Dabei kann der Vorsitzende des Prüfungsausschusses die Eignungsfeststellung mit der Auflage verbinden, Lehrveranstaltungen des Bachelorstudienganges Biochemie im Umfang von maximal 30 ECTS in einer bestimmten Frist nachzuholen.

Zulassungsbeschränkung
Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung hat daher nicht zu erfolgen. Für die Einschreibung gilt eine verkürzte Immatrikulationsfrist.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester erfolgen.

Kombination
Keine - dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Das Fach Biochemie richtet sich speziell an Studierende, die sich für den Grenzbereich zwischen Chemie, Biologie und Medizin interessieren. Der Studiengang wird in Zusammenarbeit zwischen dem Institut für Biochemie, dem Fachbereich Biologie sowie Instituten der Medizinischen Fakultät realisiert. Das Lehrangebot gewährleistet eine qualitativ anspruchsvolle Ausbildung der Studenten, die der wachsenden Bedeutung biochemischer und biotechnologischer Prozesse für Umwelt, Medizin und Wirtschaft gerecht wird.

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen