Studienfächer – G

Geographie (Bachelor of Science)

Geographie (Bachelor of Science)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Die Bewerbung hat direkt bei der Universität zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Keine - dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Im Bachelorstudiengang Geographie werden natur- und gesellschaftswissenschaftliche Inhalte und Methoden des Faches Geographie unter Einbeziehung ökonomischer, juristischer und sozialer Fragen über sechs Semester vermittelt. Dabei steht die allgemeine Berufsfähigkeit vor spezieller Berufsfertigkeit. Die fachlichen Inhalte werden in Module gegliedert, die jeweils mit einer Prüfung enden. Im Verlauf der Ausbildung haben die Studierenden ein berufsbezogenes Praktikum zu absolvieren. Das Studium endet mit der Anfertigung einer Bachelor-Arbeit.

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geographie (Lehramt an Gymnasien)

Geographie (Lehramt an Gymnasien)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Die Bewerbung hat direkt bei der Universität zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit einem weiteren Lehramtsfach (Lehramt an Gymnasien) kombiniert werden. Optional besteht die Möglichkeit der Kombination entweder mit einem weiteren Drittfach oder einem Beifach.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Im Studiengang Lehramt an Gymnasien werden die Studierenden fachwissenschaftlich und fachdidaktisch auf die spätere Lehrertätigkeit vorbereitet. Fachliche Schwerpunkte sind natur- und gesellschaftswissenschaftliche, sowie regionalgeographische Themenbereiche. Theoriegeleitete schulpraktische Studien garantieren eine praxisorientierte Ausbildung. Diese Inhalte werden in Module gegliedert und bewertet. Das Lehramtsstudium endet nach 10 Semestern mit der Prüfung zum Ersten Staatsexamen.

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geographie (Lehramt an Regionalschulen)

Geographie (Lehramt an Regionalschulen)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Die Bewerbung hat direkt bei der Universität zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit einem weiteren Lehramtsfach (Lehramt an Regionalschulen) kombiniert werden. Optional besteht die Möglichkeit der Kombination mit einem weiteren Drittfach oder einem Beifach.

Sprachkenntnisse
Es ist keine Kenntnis von Fremdsprachen erforderlich.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Im Studiengang Lehramt Regionale Schule werden die Studierenden fachwissenschaftlich und fachdidaktisch auf die spätere Lehrertätigkeit vorbereitet. Fachliche Schwerpunkte sind natur- und gesellschaftswissenschaftlich, sowie regionalgeographische Themen. Von großer Bedeutung ist die geographie-didaktische Ausbildung. Sie konzentriert sich auf theoriegeleitete fachdidaktische Lehrinhalte und multifunktionale schulpraktische Übungen. Die Inhalte werden in Module gegliedert und bewertet. Das Lehramtsstudium endet nach 10 Semestern mit der Prüfung zum Ersten Staatsexamen.

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geographie (Lehramt/Beifach)

Geographie (Lehramt/Beifach)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung hat daher nicht zu erfolgen. Für die Einschreibung gilt eine verkürzte Immatrikulationsfrist.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit zwei weiteren Lehramtsfächern kombiniert werden.

Sprachkenntnisse
Es ist keine Kenntnis von Fremdsprachen erforderlich.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Das Studium des Beifachs Geographie soll die Studierenden befähigen, Vermittlungs-, Lern- und Bildungsprozesse im Fach Geographie zu initiieren und zu gestalten. Die Absolventen beherrschen die elementaren Methoden und Arbeitstechniken des Fachs. Sie verfügen über strukturiertes und ausbaufähiges Grundwissen der Physischen Geographie, der Wirtschafts- und Sozialgeographie, der Regionalen Geographie sowie über den Medieneinsatz im Geographieunterricht.

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geographie – Nachhaltigkeitsgeographie (Master of Science)

Nachhaltigkeitsgeographie (Master of Science)

Kurzinformation

Zugangsvoraussetzungen
Notwendig ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem Studiengang mit fachlichem Bezug, der wenigstens mit der Gesamtnote "befriedigend" (3,0) oder einer vergleichbaren Note absolviert wurde.
Zusätzlich werden Englischkenntnisse mit dem Niveau B2 nach dem Europäischen Referenzrahmen oder TOEFL (CBT) 184 oder TOEFL (IBT) 65 oder IELTS 5,5, und ausreichende Deutschkenntnisse (mindestens TestDaF TDN 3 oder DSH 1) erwartet.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Keine – dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Außer der in den Zugangsvoraussetzungen genannten Sprachen werden keine weiteren Sprachkenntnisse erwartet.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Der Masterstudiengang Nachhaltigkeitsgeographie vermittelt praxisbezogene Fähigkeiten, um den Herausforderungen des Globalen Wandels im beruflichen Kontext kompetent begegnen zu können. Hierfür werden Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales angeboten und ein tieferes Verständnis von Nachhaltigkeit vermittelt. Die Studierenden erhalten im dritten Semester die Möglichkeit das Erlernte in einer Fallstudie anzuwenden und sich beruflich zu orientieren.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geologie (Bachelor of Science)

Geologie (Bachelor of Science)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung hat daher nicht zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Keine – dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Germanische Gegenwartssprachen. Intercultural Linguistics (Master of Arts)

Zugangsvoraussetzungen
Notwendig sind ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (in der Regel Bachelor) sowie der Nachweis von mindestens 65 Leistungspunkten im Studium des Faches Anglistik/Amerikanistik oder Germanistik oder Skandinavistik. Darüber hinaus werden Englischkenntnisse entsprechend einem B.A. in Anglistik/Amerikanistik verlangt.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Keine – dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Außer den in den Zugangsvoraussetzungen genannten Sprachen werden keine weiteren Sprachkenntnisse erwartet.

Unterrichtssprache
Deutsch; Englisch; Dänisch/Norwegisch/Schwedisch

Kurzbeschreibung
Intercultural Linguistics zielt auf ein vertieftes Verständnis von Sprache und ihrer kognitiven, regionalen, gesellschaftlichen und kulturpolitischen Verankerung. Am Beispiel der germanischen Sprachen sowie ihres Kontakts untereinander und zu anderen Sprachen werden die Studierenden zur Analyse von interkulturellen Sprachgebrauchspraktiken befähigt. Sprachliche und sprachwissenschaftliche Kenntnisse werden in bis zu vier germanischen Gegenwartssprachen und ihren Varietäten vermittelt, daneben notwendiges Fachwissen sowie sprachliche und kulturwissenschaftliche Fähigkeiten, interkulturelle Sensibilität und Handlungskompetenz, um dies in Wissenschaft, Bildung, Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaft sowie in Kultur- und Handelsaustausch anwenden zu können.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Germanistik (Bachelor of Arts)

Germanistik (Bachelor of Arts)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung hat daher nicht zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit einem weiteren Bachelor-of-Arts-Fach kombiniert werden.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Der Bachelor-Teilstudiengang Germanistik vermittelt die Grundlagen der germanistischen Sprach- und Literaturwissenschaft. Die Studierenden erhalten eine allgemeine methodisch-wissenschaftliche Orientierung und erwerben spezifische literarisch-kulturelle Handlungskompetenzen. Dazu gehört fundiertes Wissen um die deutsche Sprache und die deutschsprachige Literatur vom Mittelalter bis in die Gegenwart und das kulturhistorisch adäquate Verständnis von Textsorten und Medien.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Germanistik als Schwerpunkt im Master Kultur – Interkulturalität –Literatur (Master of Arts)

Kultur – Interkulturalität – Literatur: Anglistik/Amerikanistik; Germanistik; Skandinavistik; Slawistik (Master of Arts)

Kurzinformation

Zugangsvoraussetzungen
Erforderlich für die Zulassung ist der Erwerb
- eines Bachelors Anglistik/Amerikanistik oder eines vergleichbaren Abschlusses für die Schwerpunktwahl Anglistik/Amerikanistik,
- eines Bachelors Germanistik oder eines vergleichbaren Abschlusses für die Schwerpunktwahl Germanistik,
- eines Bachelors Skandinavistik oder eines vergleichbaren Abschlusses für die Schwerpunktwahl Skandinavistik,
- eines Bachelors Slawistik oder eines vergleichbaren Abschlusses für die Schwerpunktwahl Slawistik.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann im Winter- und Sommersemester erfolgen.

Kombination
Keine - dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Außer den in den Zugangsvoraussetzungen genannten Sprachkenntnissen werden keine weiteren vorausgesetzt.

Hauptunterrichtssprache
Deutsch; Schwerpunktsprache

Kurzbeschreibung
Der forschungs- und bildungsorientierte Masterstudiengang befähigt in besonderer Weise zu Tätigkeiten in interkulturellen und internationalen Kontaktzonen und begünstigt somit die Herausbildung kritischer, weltoffener, verantwortungsvoller und kreativer Persönlichkeiten.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Germanistische Literaturwissenschaft (Master of Arts)

Germanistische Literaturwissenschaft (Master of Arts)

Kurzinformation

Zugangsvoraussetzungen
Notwendig sind ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (in der Regel Bachelor) sowie der Nachweis von mindestens 65 Leistungspunkten im Studium des Faches Germanistik.

Zulassungsbeschränkung
Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung hat daher nicht zu erfolgen. 

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann im Winter- und Sommersemester erfolgen.

Kombination
Keine – dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geschichte (Bachelor of Arts)

Geschichte (Bachelor of Arts)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung hat daher nicht zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit einem weiteren Bachelor-of-Arts-Fach kombiniert werden.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Das Studium des Faches Geschichte soll die Studierenden befähigen, sich eine grundlegende Orientierung über vergangene Zeiten zu erarbeiten, den prinzipiell unabgeschlossenen und kontroversen Charakter historischen Forschens und Erzählens zu reflektieren und elementare Kompetenzen, besonders hinsichtlich historischer Denkoperationen und Methoden, in der beruflichen Praxis anzuwenden.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geschichte (Lehramt an Gymnasien)

Geschichte (Lehramt an Gymnasien)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Die Bewerbung hat direkt bei der Universität zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit einem weiteren Lehramtsfach (Lehramt an Gymnasien) kombiniert werden. Optional besteht die Möglichkeit der Kombination entweder mit einem weiteren Drittfach oder einem Beifach.

Sprachkenntnisse
Es sind das Latinum sowie Englischkenntnisse und Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache nach Wahl erforderlich. Fehlende Fremdsprachenkenntnisse können während des Studiums erbracht werden.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Das Studium des Faches Geschichte soll die Studierenden befähigen, sich eine grundlegende Orientierung über vergangene Zeiten zu erarbeiten, den prinzipiell unabgeschlossenen und kontroversen Charakter historischen Forschens und Erzählens zu reflektieren und elementare Kompetenzen, besonders hinsichtlich historischer Denkoperationen und Methoden, in der beruflichen Praxis anzuwenden.

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geschichte (Lehramt an Regionalschulen)

Geschichte (Lehramt an Regionalschulen)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung hat daher nicht zu erfolgen. Für die Einschreibung gilt eine verkürzte Immatrikulationsfrist.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit einem weiteren Lehramtsfach (Lehramt an Regionalschulen) kombiniert werden. Optional besteht die Möglichkeit der Kombination mit einem weiteren Drittfach oder einem Beifach.

Sprachkenntnisse
Es sind das Latinum sowie Kenntnisse in Englisch oder französisch entsprechend dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (entspricht z.B. dreijährigem Unterricht an einer allgemeinbildenden Schule) erforderlich. Fehlende Fremdsprachenkenntnisse können während des Studiums erbracht werden.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Das Studium des Faches Geschichte soll die Studierenden befähigen, sich eine grundlegende Orientierung über vergangene Zeiten zu erarbeiten, den prinzipiell unabgeschlossenen und kontroversen Charakter historischen Forschens und Erzählens zu reflektieren und elementare Kompetenzen, besonders hinsichtlich historischer Denkoperationen und Methoden, in der beruflichen Praxis anzuwenden.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geschichte – Kunstgeschichte (Bachelor of Arts)

Zulassungsbeschränkung
Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Eine Bewerbung hat daher nicht zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit einem weiteren Bachelor-of-Arts-Fach kombiniert werden.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Das Studium des B.A.-Teilstudienganges Kunstgeschichte beschäftigt sich vorrangig mit der Entstehung, Funktion und Wirkung sowie dem gesellschaftlichen Kontext von Werken der bildenden Kunst und Architektur Europas und europäisch geprägter Kulturkreise vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Vermittelt werden Kompetenzen in der fachspezifischen Forschungs- und Arbeitsmethodik, theoretische Grundkenntnisse und die Fähigkeit zur Analyse von Objekten der Architektur, Malerei, Grafik, Skulptur, des Designs, der Fotografie sowie des Films und der Neuen Medien.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geschichte – Kunstgeschichte (Master of Arts)

Kunstgeschichte (Master of Arts)

Kurzinformation

Zugangsvoraussetzungen
Notwendig sind ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (in der Regel Bachelor) sowie der Nachweis von mindestens 65 Leistungspunkten im Studium des Faches Kunstgeschichte. Darüber hinaus wird der Nachweis zweier Fremdsprachen, zu denen in der Regel das Englische und Latein gehören, verlangt.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann gegenwärtig nur im Wintersemester erfolgen; die Einschreibung auch zum Sommersemester befindet sich jedoch schon im Genehmigungsverfahren.

Kombination
Keine – dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Außer den in den Zugangsvoraussetzungen genannten Sprachen werden keine weiteren Sprachkenntnisse erwartet.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
In diesem Studiengang werden vertiefte und spezifische Kenntnisse zu den bildenden Künsten und zur Architektur sowie zu den Neuen Medien erworben. Zudem wird eine differenzierte Anwendung aktueller fachwissenschaftlicher Methoden angestrebt, die sowohl forschungsorientiert als auch praxisnah erfolgt. Damit wird zugleich die Qualifikation für die Aufnahme einer möglichen Promotion erreicht. Kunstgeschichte, wie sie in diesem Studiengang vermittelt wird, umfasst vor allem die Malerei, Grafik,Skulptur sowie die Baukultur vom Hochmittelalter bis zur Gegenwart in Europa unter Einschluss von interdisziplinären bzw. fachübergreifenden Komponenten.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen

Geschichtswissenschaft (Master of Arts)

Geschichtswissenschaft (Master of Arts)

Kurzinformation

Zugangsvoraussetzungen
Notwendig sind ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (in der Regel Bachelor) sowie der Nachweis von mindestens 60 Leistungspunkten im Studium des Faches Geschichte. Darüber hinaus wird der Nachweis von 3 Fremdsprachen verlangt, zu denen in der Regel Englisch und Latein gehören. Sollte eine dieser beiden Fremdsprachen nicht nachgewiesen werden können, dann muss bei der/dem Fachstudienberater/in die Prüfung der Zugangsvoraussetzungen beantragt werden.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester erfolgen.

Kombination
Keine – dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Außer den in den Zugangsvoraussetzungen genannten Sprachen werden keine weiteren Sprachkenntnisse erwartet.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Der Masterstudiengang Geschichtswissenschaft vertieft die Kenntnisse und wissenschaftlichen Fertigkeiten gemäß dem fachspezifischen Profil des Historischen Instituts, wozu insbesondere die Erforschung der Geschichte des Ostseeraumes zu zählen ist. Das Masterstudium dauert vier Semester. Es umfasst einen Kernbereich, in dem die klassischen Teilgebiete der Geschichtswissenschaft – Mittlere, Neuere und Neueste Geschichte – sowie die historischen Hilfswissenschaften oder die Geschichtstheorie studiert werden, darüber hinaus die Geschichte des Ostseeraums. Im Ergänzungsbereich können aus dem Angebot der Fakultät, insbesondere aus ihren regionalen Schwerpunkten, Kompetenzen gewählt werden.

Fachstudienberatung
Einschreibung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen