Studienfächer – Z

Zahnmedizin (Staatsexamen)

Zahnmedizin (Staatsexamen)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Die Bewerbung hat bei der Stiftung für Hochschulzulassung (www.hochschulstart.de) und zeitgleich bei der Universität zu erfolgen.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Keine – dieser Studiengang ist ein Ein-Fach-Studiengang.

Sprachkenntnisse
Die Kenntnis von Fremdsprachen ist keine Zugangsvoraussetzung zum Studium.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Die Zahnmedizin befasst sich mit der Prävention, der Diagnose und Therapie von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten, der oralen Rehabilitation mit Zahnersatz sowie dem Regulieren von Zahn- und Kieferanomalien. Das Studium gliedert sich in ein vorklinisches und in ein klinisches Studium, wobei jeder Abschnitt 5 Semester dauert. Der Zahnarzt wird in dem Studium wissenschaftlich und praktisch zunächst am Phantom (Simulationseinheiten) und in den letzten vier Semestern am Patienten ausgebildet. Besonderer Schwerpunkt der Ausbildung ist das Lehr- und Lernprogramm „Der Frühe Patientenkontakt“.

Fachstudienberatung
Bewerbung
Termine und Fristen

Fachbeschreibung und weitere Informationen