Studieren 50+

An der Universität werden zahlreiche Veranstaltungen angeboten, an denen auch Bürgerinnen und Bürger teilnehmen können und willkommen sind. Sie können sich wissenschaftlich weiterbilden, ihre Kenntnisse in einzelnen Fachgebieten auffrischen oder neu erwerben. Es gibt die Möglichkeit Vorlesungen als Gasthörer zu besuchen oder sich ganz regulär für ein Studium einzuschreiben.

Die Hörsäle und Seminarräume der Universität stehen grundsätzlich jedem offen. Wenn Sie regelmäßig Lehrveranstaltungen besuchen wollen, schreiben Sie sich einfach als Gasthörer ein. Eine Hochschulzugangsberechtigung oder besondere Schulabschlüsse sind dazu nicht erforderlich.

Suchen Sie sich die Lehrveranstaltungen, für die Sie sich interessieren aus dem Vorlesungsverzeichnis aus. Vorlesungen sind bis auf wenige Ausnahmen frei zugänglich – Übungen, Praktika und Seminare unterliegen dagegen häufiger Einschränkungen (zum Beispiel generell in den Studiengängen Medizin, Zahnmedizin und Psychologie).

Gasthörer dürfen keine Prüfungen ablegen. Auf Wunsch erhalten Sie aber eine Teilnahmebescheinigung. Die Gasthörerschaft ist gebührenpflichtig. Unabhängig von der Zahl der beantragten Veranstaltungen müssen Sie pro Semester eine Gebühr in Höhe von 50,00 € entrichten.

Sie können im Folgenden einen Antrag auf Zulassung als Gasthörer herunterladen. Dieser ist, versehen mit den Unterschriften der jeweiligen Dozenten, im Studierendensekretariat einzureichen. Nachfolgend können Sie auch ein Dokument mit einer Liste empfohlener Lehrveranstaltungen für Gasthörerinnen und Gasthörer herunterladen.

Wie finden Sie Ihre Wunschvorlesung?

Im Online-Vorlesungsverzeichnis aller Universitätsfakultäten können Sie sich die Lehrveranstaltungen, für die sie sich interessieren heraussuchen. Dort finden sie auch die Kennnummern der entsprechenden Veranstaltungen. Diese tragen sie in den Antrag auf Zulassung als Gasthörer/in ein.

Die Universität hat seit dem Wintersemester 2010/11 die Übersicht zu allen Vorlesungen ins Internet gestellt. Seit 2011 wird kein Vorlesungsverzeichnis mehr gedruckt. Dafür wird es ein Personal- und Mitarbeiterverzeichnis in Papierform geben. Auf dieser Seite finden Sie Links zu den Vorlesungsangeboten nach Themen strukturiert.

Gesamtvorlesungsverzeichnis der Universität

Sie interessieren sich für Vorlesungen der Theologie?

Sie interessieren sich für Geschichte?