Crowdfunding

Die Website zum Spendenprojekt

Die Studierendenschaft der Universität setzt sich sehr für den Erhalt des Palmenhauses ein. Sie begreifen den Erhalt der historischen Anlage als Gemeinschaftsaufgabe für Greifswald.
Daher haben die Studierenden eine Webseite entworfen, auf der mit Crowdfunding, um Spenden für das Projekt geworben werden soll.

Botanischer Garten und Gewächshäuser
Besucheranschrift: Münterstraße 2
Postanschrift: Soldmannstraße 15
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1130
Telefax +49 3834 420 4114
pkoeniguni-greifswaldde

„Wir wollen einen einzigartigen Begegnungsort von Forschung, Lehre und Entdeckung für Greifswald erhalten. Wir wissen durch unsere Veranstaltungen wie zum Beispiel Tanzen fürs Gewächshäusle, dass die Studierenden großes Interesse am Erhalt haben. Um nun eine möglichst breite Allianz aus Unterstützern zu mobilisieren, entwickelten wir das Crowdfunding. In welcher Form die Gewächshäuser erhalten werden, steht und fällt mit dem öffentlichen Interesse“, erklärt Antje Gärtner, Studentische Senatorin. Es sind gerade private Spenden, die der Politik Interesse signalisieren und darüber öffentliche Gelder aktivieren können. 
„Bei der detailgetreuen Restaurierung könnte die Anlage zu einem neuen Wahrzeichen Greifswalds werden“, sagt Prof. Dr. Martin Schnittler, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Botanik und Landschaftsökologie und Botanischer Garten.

Wie viel Geld wird benötigt?

Nach dem Sanierungskonzept von Prof. Dr.-Ing. Werner Lorenz von der BTU Cottbus-Senftenberg sind insgesamt 3,6 Millionen Euro nötig, um die historische Gewächshausanlage möglichst nah am historischen Ursprungsbau zu sanieren. Ein Teil der Summe, 1,36 Millionen Euro, wird vom Bund übernommen. Rund 55.000 Euro (Januar 2016) sind über den Freundeskreis des Botanischen Gartens und das studentische Projekt „Tanzen fürs Gewächshäusele“ zusammengekommen. Mehrere Stiftungen wurden angesprochen. Das Land hat in der neuen Zielvereinbarung mit der Uni zugesagt, unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls einen Teil der Finanzierung zu tragen.

Weitere Informationen zum Spendenprojekt

Facebookseite zum Projekt

Fürs Gewächshäusle

Gesellschaft von Freunden und Förderern der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald e. V.