Die Kustodie der Universität Greifswald

Universitätsführungen

Für Besucher*innen Greifswalds und Gäste der Universität bietet die Kustodie Universitätsführungen an. Studentische Tourguides in historischen Gewändern erklären dabei kompetent und unterhaltsam den Innenstadtcampus und führen durch historische Räume wie Aula und Karzer.
 

Akademische Kunstsammlung

Die Kustodie betreut den mobilen und immobilen Kunstbesitz der Universität Greifswald. Dieser macht die Geschichte der mehr als 560 Jahre alten Hochschulebesonders anschaulich. Die Sammlung wird erforscht und digital erschlossen. Darüber hinaus ist es Aufgabe der Kustodie, das Sammlungserbe der Universität in zeitgemäßen, attraktiven Vermittlungsformen im Sinne einer objektbasierten Wissens-Infrastruktur weiterzuentwickeln.
 

Digitalisierung der wissenschaftlichen Sammlungen

Die Kustodie berät die universitären Sammlungseinrichten zu allen museologischen Fragen. Sie entwickelt in Zusammenarbeit mit den Kuratorinnen und Kuratoren anderer Sammlungseinrichtungen  eine digitale Strategie für die Nutzbarmachung der Sammlungsbestände als recherchierbarer ‚Wissensdinge‘. Der Fokus liegt dabei auf den ‚Greifswalder Originalen‘, nämlich den einmaligen Kunstwerken, Präparaten und Dokumenten sowie dem umfangreichen Typusmaterial der naturwissenschaftlichen Sammlungen.

Dr. Thilo Habel
Leitung Kustodie
Domstraße 11, Eingang 4
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 3060
Telefax +49 3834 420 3062
kustodieuni-greifswaldde