Betriebsruhe zum Jahreswechsel an der Univeristät Greifswald

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Universität Greifswald bleibt vom 24.12.2018 bis 01.01.2019 geschlossen.
In diesem Zeitraum finden keine Universitätsführungen statt.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2019.

Dr. Thilo Habel und Caroline Weihrauch

Täglich öffentliche Führungen

Täglich öffentliche Führungen

Die Kustodie der Universität Greifswald bietet jährlich vom 1. April bis zum 31. Oktober täglich von Montag bis Sonntag um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch Aula und Karzer an.

Schauen Sie großen Denkern in die Augen und begnadeten Ärzten der Universität Greifswald auf die Finger. Lernen Sie die Geschichte der Alma Mater Pommerns und der ältesten schwedischen Universität kennen. Erfahren Sie mehr über die Hochschule in den politischen Umbrüchen der letzten 200 Jahre. Wir zeigen Ihnen unsere ‚gute Stube‘, die barocke Aula, und lassen Sie Gefängnisluft schnuppern. Staunen Sie über die derben Späße der studentischen Sträflinge vergangener Zeiten.

In Ausnahmefällen (zum Beispiel bei universitären Veranstaltungen) kann die Aula nicht besichtigt werden. Alternativ wird der Konzilsaal im Hauptgebäude, das Auditorium Maximum oder der noch heute genutzte historische Hörsaal mit Originalbestuhlung besichtigt.

Diese Führung ist öffentlich und bedarf keiner vorherigen Anmeldung.

Organisatorisches

Zeitpunkt1.April bis 31.Oktober
Montag bis Sonntag 15 Uhr
Dauer45 Minuten
SpracheDeutsch
Preise5,00 € pro Person
3,50 € Ermäßigung für Schüler und Studierende
BezahlungNach der Führung in bar bei Ihrem studentischen Tourguide
TreffpunktRubenow-Denkmal vor dem Universitätshauptgebäude (Am Rubenowplatz, 17489 Greifswald)