Akademische Grade werden in der historischen Aula Universität Greifswald verliehen

Verleihung Akademischer Grade in der Aula der Universität Greifswald
Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald e. V. verleiht während des Festaktes traditionell Promotionspreise - Foto Hans-Werner Hausmann
Verleihung der Ehrenmedaille der Universität an die Eheleute Elisabeth und Ulrich Braner - Foto Hans-Werner Hausmann
Verleihung der Ehrenmedaille der Universität an die Eheleute Elisabeth und Ulrich Braner - Foto Hans-Werner Hausmann

Im Rahmen der festlichen Veranstaltung wird den Eheleuten Elisabeth und Ulrich Braner aus Petersberg die Ehrenmedaille der Universität Greifswald verliehen. Mit dieser Ehrung wird das überaus großzügige und langjährige finanzielle Engagement der Eheleute Braner bei der Unterstützung von begabten Studierenden der Theologie im Zusammenhang mit den Deutschlandstipendien gewürdigt. Für die seit 2011 pro Jahr zugesprochenen drei Stipendien in der Höhe von jährlich 5.400 Euro, von denen zwei für Pfarramtsstudierende bestimmt sind und eines an Lehramtsstudierende vergeben wird, dankt die Universität und die Theologische Fakultät den Eheleuten Elisabeth und Ulrich Braner mit dieser Ehrenmedaille ganz herzlich.

Die Ehrenmedaille kann laut Grundordnung der Universität für besondere Verdienste um die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald durch das Rektorat im Einvernehmen mit dem engeren Senat verliehen werden. Auf der Vorderseite der Medaille ist Universitätsgründer Heinrich Rubenow, auf der Rückseite das historische Universitätshauptgebäude abgebildet.


Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald e. V. verleiht während des Festaktes traditionell Promotionspreise. Die mit 500 Euro dotierten Auszeichnungen gehen an vier Preisträger. 

Die Preisträger

  • Jakob Jünger (Philosophische Fakultät) für seine Dissertation „Unklare Öffentlichkeit. Individuen im Grenzbereich zwischen öffentlicher und nichtöffentlicher Kommunikation"
  • Maximilian Wolf (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät) für seine Dissertation „Bereicherungsausgleich bei Eingriffen in höchstpersönliche Rechtsgüter - Zugleich ein Beitrag zur Simulation von Verträgen“
  • Martin Dokter (Universitätsmedizin) für seine Dissertation „Die Rolle des p75-Rezeptors bei der neuronalen Plastizität im Hippocampus der Maus“
  • Michaël Ulrich (Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät) für seine Dissertation „Investigating noncommutative structures: quantum groups and dual groups in the context of quantum probability“ (Gemeinsame Promotion mit der Université de Franche-Comté, Besancon)

Verleihung akademischer Grade
Freitag, 16.06.2017, 11:00 Uhr
Aula der Universität Greifswald
Domstraße 11, Eingang 2, 17489 Greifswald

Medieninfo als PDF
Medienfotos
Kurz-URL http://tinyurl.com/y7dtg97e
Bilder zur Verleihung der Akademischen Grade am 16. Juni 2017
Bildergalerie

Ansprechpartner an der Universität Greifswald
Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11, 17489 Greifswald
Telefon 03834 420 1150
pressestelle(at)uni-greifswald(dot)de



Zurück zu allen Meldungen