Greifswalder Universitätsreden zum NS-Gedenktag 2016 erschienen

In der Reihe "Greifswalder Universitätsreden" ist die Broschüre "Studium und Terror: Jüdische Studierende in der Zeit des Nationalsozialismus" erschienen. Die Publikation enthält die Vorträge, die die Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchteten. Sie wurden auf einer Veranstaltung am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2016 im Greifswalder Rathaus gehalten.

Dr. Juliane Deinert (Göttingen) beschrieb in ihrem Beitrag die Situation von jüdischen Studierenden an den damaligen deutschen Universitäten. Durch den zweiten Vortrag von Jan Mittenzwei (Greifswald/Berlin) wurde der konkrete Bezug zu Pommern und zur Universität Greifswald hergestellt.

Die Publikation kann über die Presse- und Informationsstelle der Universität Greifswald bezogen werden.

Ansprechpartner
Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11, 17489 Greifswald
Telefon 03834 86-1150
pressestelle(at)uni-greifswald(dot)de

Links


Zurück zu allen Meldungen