Beschwerdemanagement

Die Universität Greifswald hat sich in ihrem Leitbild zur Schaffung guter äußerer Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeitenden und Studierenden verpflichtet. Dazu gehört neben einer entsprechenden Ausstattung eine offene Arbeitsatmosphäre mit kollegialem Umgang, hoher Eigenverantwortung und sachgerechter Mitwirkung. Ziel ist es, eine einfache und direkte Kommunikation zwischen den Angehörigen zu unterhalten und zu stärken.

In einer Institution mit fast 11.000 Angehörigen kommt es dennoch zu Konflikten. Wichtig ist, dass Sie sich in solchen Fällen mit Ihren Anliegen und Problemen an kompetente Ansprechpersonen wenden können.

Mit diesem strukturierten Verfahren zum Beschwerde- und Konfliktmanagement wollen wir Sie in Ihren Anliegen unterstützen und zu möglichst konstruktiven Lösungen beitragen.


Zu welcher Zielgruppe gehören Sie?