Wieder Spitzenwerte - CHE-Ranking 2010

Studenten schätzen die Betreuung an der Universität Greifswald in der Psychologie und den Lehramtsstudiengängen Anglistik und Germanistik als sehr gut ein. Das geht aus den Ergebnissen des CHE-Rankings 2010 hervor. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat über 300 Hochschulen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden für das größte Hochschulranking im deutschsprachigen Raum untersucht.

Eine Auswahl der Ergebnisse erscheint am 4. Mai 2010 im neuen ZEIT Studienführer 2010/11. Für das aktuelle Ranking wurden unter anderem neu untersucht: Anglistik/Amerikanistik, Germanistik, Geschichte sowie die Lehramtsausbildung Anglistik und Germanistik.

Spitzengruppe

  • Germanistik Lehramt – Studiensituation insgesamt, Betreuung
  • Psychologie – Studiensituation insgesamt, Betreuung
  • Anglistik Lehramt – Betreuung
  • Germanistik – Bibliotheksausstattung

Mittelfeld

  • Anglistik/Amerikanistik – Studiensituation insgesamt, Studienorganisation, Bibliotheksausstattung
  • Anglistik/Amerikanistik – Studiensituation insgesamt, Betreuung, Bibliotheksausstattung, Internationale Ausrichtung
  • Germanistik Lehramt – Bibliotheksausstattung, Studienorganisation
  • Germanistik – Studiensituation insgesamt, Betreuung
  • Geschichte – Studiensituation insgesamt, Betreuung, Bibliotheksausstattung, Studienorganisation
  • Psychologie – Berufsbezug, Wissenschaftliche Veröffentlichungen, Forschungsgelder

Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11, Eingang 1
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1150
pressestelleuni-greifswaldde