Am Fremdsprachen- und Medienzentrum (FMZ) der Philosophischen Fakultät der Universität Greifswald ist vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen ab 01.04.2019 die Stelle einer/eines vollbeschäftigten

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters

befristet für 2 Jahre zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L Wissenschaft. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die Befristung der Tätigkeit erfolgt ohne Sachgrund gemäß §14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz. Bewerberinnen und Bewerber, die bereits zuvor in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis zum Arbeitgeber Land Mecklenburg-Vorpommern (in einer Dienststelle des Landes) gestanden haben, können daher nicht in das Auswahlverfahren einbezogen werden. Im Ausnahmefall können in das Auswahlverfahren Bewerberinnen und Bewerber einbezogen werden, wenn sie aus ihrem bestehenden Arbeitsverhältnis zum Land M-V für die o.g. Zeit an die Universität Greifswald abgeordnet werden. Bei Bewerbungen von unbefristet an der Universität Greifswald Beschäftigten erfolgt die Übertragung der Aufgaben im Wege einer befristeten Umsetzung.

Arbeitsaufgaben:
Die Bewerberin/ Der Bewerber ist verantwortlich für die Konzeption, Planung und Durchführung von allgemein- sowie fachsprachlichen Lehrveranstaltungen (u.a. Naturwissenschaften und/oder Medizin/Pharmazie) inklusive Prüfungsleistungen im Fach Englisch am Fremdsprachen- und Medienzentrum der Universität. Diese Angebote richten sich sowohl an Studierende als auch an wissenschaftliches sowie nichtwissenschaftliches Personal. Das Fremdsprachen- und Medienzentrum befindet sich gegenwärtig in dem Prozess, eine (englischsprachige) Schreibberatung für Studierende zu etablieren. Englischsprachige Serviceangebote für wissenschaftliches Personal sind ebenfalls in Planung.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Muttersprache Englisch oder sehr gute Englischkenntnisse (C2-Niveau)
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einer modernen Fremdsprache und / oder deren Vermittlung, Angewandte Sprachwissenschaften o.ä. (Master, Magister, Staatsexamen)
  • mehrjährige Lehrerfahrung auf Hochschulebene in den Bereichen Wissenschaftliches Schreiben (Englisch) und Fachsprache Englisch (Naturwissenschaften und/oder Pharmazie oder die Bereitschaft, diese zu unterrichten)- Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache (idealerweise Spanisch, Französisch oder Russisch) wünschenswert
  • Forschungshintergrund in den oben genannten Gebieten von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Technologie / Neuen Medien im Fremdsprachenunterricht (z.B. der Umgang mit Lehr- und Lernplattformen wie Moodle, Erstellung von Blended-Learning-Konzepten oder Webinaren zu bestimmten Kursen oder Themen) wünschenswert
  • Interkulturelle Kompetenz
  • die Fähigkeit, sowohl eigenständig als auch kooperativ im Team zu arbeiten

Diese Ausschreibung richtet sich an alle Personen unabhängig von ihrem Geschlecht.

Die Universität will eine Erhöhung des Frauenanteils dort erreichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, und deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gemäß § 68 Abs. 3 PersVG M-V erfolgt die Beteiligung des Personalrats in Personalangelegenheiten des wissenschaftlichen/künstlerischen Personals nur auf Antrag.

Bitte reichen Sie ausschließlich Kopien im Rahmen Ihrer Bewerbung ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden. Bewerbungskosten werden vom Land Mecklenburg-Vorpommern leider nicht übernommen.

Bewerbungen mit den aufgeführten Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, einseitiges Lehrkonzept [teaching philosophy], Studierendenevaluationen [falls vorhanden], eigenständig erstellter Verlaufsplan eines unterrichteten Kurses [sample syllabus]) sind bitte -vorzugsweise per E-Mail in einer pdf-Datei- unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 18/Ma34 bis zum 28.12.2018 zu richten an:

E-Mail: jasmin.hirschberguni-greifswaldde

Universität Greifswald
Philosophische Fakultät

Fremdsprachen- und Medienzentrum
Frau Jasmin Hirschberg
Ernst-Lohmeyer-Platz 3
17489 Greifswald