4. April 2017 , 16:00 - 18:00 Uhr

Contemporary Finnish Novel

Vortrag, Universität Greifswald, PHF
Foto: Hallila, Selbstporträt

„Contemporary Finnish Novel“ mit Prof. Dr. Mika Hallila (Warschau)

Prof. Dr. Mika Hallila ist ausgewiesener Fachmann für allgemeine Literaturwissenschaft und die Literaturen Finnlands.

Er promovierte an der Greifswalder Partneruniversität in Joensuu (Ostfinnland) zu einer Theorie der Metafiktion. Nach der Promotion wurde die mittelfinnische Universität in Jyväskylä zu seiner wissenschaftlichen Heimat. Von hier aus trat er eine mehrjährige Gastprofessur an der Universität Warschau an, die er bis 2018 innehaben wird. Professor Dr. Hallila hält seinen englischsprachigen Gastvortrag sowie weiterführende Vorlesungen in finnischer Sprache im Rahmen einer Erasmuskooperation zwischen der Greifswalder und der Warschauer Fennistik.

Alle Termine des Gastaufenthaltes im Überblick
Blockveranstaltung:
„Suomalainen nykyromaani realismista fantasiaan“
Dienstag, 04.04.2017, 16–18 Uhr, Raum 2 (in englischer Sprache)
Mittwoch, 05.04.2017, 12–14 Uhr, Raum 3 (in finnischer Sprache)
Donnerstag, 06.04.2017, 16–18 Uhr, Raum 3 (in finnischer Sprache)

Ansprechpartner
Prof. Dr. habil.  Marko Pantermöller
Institut für Fennistik und Skandinavistik
Lehrstuhl für Fennistik
Telefon +49 3834 86 3611 (ab 01.04.2017: +49 3834 420 3611
www.ifs.uni-greifswald.de/pantermoeller/
www.uni-greifswald.de/fennistik

www.facebook.com/fennistik

Organisator

Institut für Fennistik und Skandinavistik

Ort

Seminarraum 2, Institut für Fennistik und Skandinavistik, Hans-Fallada-Straße 20

Zurück