Fundstücke zwischen Buchdeckeln: Entdeckungen in der Kirchenbibliothek Loitz

Fellow Lecture, Öffentlicher Abendvortrag

Britta-Juliane Kruse studierte Ältere und Neuere deutsche Literatur, Kunstgeschichte und Klassische Archäologie in Bonn und Berlin. Sie ist Privatdozentin an der Freien Universität Berlin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, aktuell mit dem Forschungsprojekt: ‚Ornament und Instrument. Funktionsgeschichte der Universitätsbibliothek Helmstedt.‘ 2016 erschien ihr neues Buch: ‚Stiftsbibliotheken und Kirchenschätze. Materielle Kultur in den Augustiner-Chorfrauenstiften Steterburg und Heiningen‘. Als Senior Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs forscht sie im akademischen Jahr 2016/2017 über die 1611 von Sophia Hedwig von Pommern Wolgast (1561-1631) an ihrem Witwensitz Loitz gegründete Kirchenbibliothek.

Moderation: Professor Dr. Monika Unzeitig

Dateien


Zurück zu allen Veranstaltungen