International Autumn School for Finnish Studies Abroad

Foto: Institut für Fennistik und Skandinavistik

Jährlich wird an einer der am Projekt teilnehmenden Universitäten eine einwöchige intensive Unterrichtseinheit durchgeführt, deren Ziel es ist, die Fennistik in Deutschland mit den Studien der finnischen Sprache und Kultur in den Nachbarländern zu vernetzen. Die Herbstschulserie schafft einen Rahmen zur Forcierung der Nachwuchsförderung und soll dazu beitragen, das Fachverständnis und die Identität der Fennistiken außerhalb Finnlands noch stärker als eigenständige Fremdphilologie zu konturieren.

An der vom Unterrichtsministerium Finnlands geförderten Herbstschule werden 45 Studierende und Lehrende der Universitäten Greifswald, Prag, Warschau sowie Köln teilnehmen.

Homepage der Herbstschule mit weiteren Informationen: www.uni-greifswald.de/autumnschool


Ansprechpartner
Prof. Dr. Marko Pantermöller
Institut für Fennistik und Skandinavistik
Lehrstuhl für Fennistik
Hans-Fallada-Straße 20
17489 Greifswald
Telefon 03834 420 3611
panter(at)uni-greifswald(dot)de
www.uni-greifswald.de/fennistik
panter(at)uni-greifswald(dot)de

Organisator

  • Institut für Fennistik und Skandinavistik

Zurück zu allen Veranstaltungen