Konzert: Nata & Evgeny (Ukraine)

Kunst/Ausstellungen/Kultur,Leben Event
Motiv des diesjährigen polenmARkTes

Das Musikprojekt Nata & Evgeny entstand mit dem Ziel, eine neue Idee zu verwirklichen – einen einzigartigen Klang entstehen zu lassen. Dabei verbindet das Projekt traditionelles Spielen auf dem Schofarhorn (ein altes Instrument, das manchmal in Synagogen gespielt wird) mit innovativem akustischem Gitarrenspiel und elektronischen Effekten. Dabei nutzen sie verschiedene Percussion-Instrumente in Kombination mit außergewöhnlichen Klangfarben und Gesangstechniken. Die Musik des Projekts entsteht vor allem für verschiedene Film-, Theater- und Videoproduktionen, z.B. das Werk Brakhot (ein Gesang auf Basis eines authentischen biblischen Textes). Obwohl das Format im Duett seine Grenzen hat, wirkt die Kombination aus Gesang, Schofarhorn, Percussion-Instrumenten und elektronisch verstärkter Akustikgitarre keineswegs begrenzt. Im Gegenteil, das Duo lässt die Zuhörer originelle und nahbare, einzigartige Klangfarben erleben. Mit ihrem Repertoire schaffen sie eine zeitlose Atmosphäre und ziehen ihre Zuhörer kräftig und gefühlvoll in ihren Bann.

Nata – Gesang , Percussion, Schofarhorn, Pfeife
Evgeny – Gitarre, elektronische Effekte

Haus der Begegnung,  Trelleborger Weg 37, 17493 Greifswald

Kontakt
Dr. Marek Fialek
Projektorganisation und künstlerische Leitung
polenmARkT e. V.
c/o Institut für Slawistik, Universität Greifswald
Ernst-Lohmeyer-Platz 3, 17489 Greifswald
infopolenmarkt-festivalde
www.polenmarkt-festival.de
www.facebook.com/polenmarkt

 

Organisator

  • polenmARkT e.V.

Veranstaltungsort

  • Online


Zurück zu allen Veranstaltungen