Licht und Farbe: Physik zu Friedrichs Zeiten

Öffentlicher Vortrag, CDF-Jahr 2024, Kunst/Ausstellungen/Kultur
Logo 250 Jahre Caspar David Friedrich, © Jubiläumsbüro

Die Zeit der Romantik war auch geprägt von konkurrierenden Vorstellungen zur physikalischen Natur von Licht und Farbe, unter anderem von Isaac Newton, Thomas Young und Johann Wolfgang von Goethe. Mit unterhaltsamen Experimenten zu Licht sowie elektrischen und magnetischen Phänomenen wollen wir die Physik des Lichtes zu Caspar David Friedrichs Zeiten illustrieren und den Weg zum heutigen Verständnis weisen.

Referenten: Prof. Dr. Andre Melzer, Dr. Sebastian Nemschokmichal, Prof. Dr. Ralf Schneider (alle Universität Greifswald)
Eintritt: frei
Anmeldung unter Telefon 03834 8536 2141 oder https://bit.ly/49Z8fo7

Weitere Informationen
www.caspardavid250.de

 

Links

  • 250 Jahre Caspar David Friedrich. Von Greifswald in die Welt 2024 steht ganz im Zeichen des Malers Caspar David Friedrich. Greifswald – die Geburtsstadt des weltberühmten Malers – feiert das große Jubiläum „250 Jahre Caspar David Friedrich – Von Greifswald in die Welt“. Greifswald ist aber nicht nur Geburtsort – hier wurde er getauft, erhielt seinen ersten Zeichenunterricht und kehrte, auch nachdem er nach Kopenhagen und später nach Dresden zog, immer wieder an den Bodden zurück, um sich von der einmaligen Natur inspirieren zu lassen. Das Leben und Wirken des Malers wird 2024 mit einem ganzjährigen Veranstaltungsprogramm in allen Genres gefeiert. In über 160 Veranstaltungen können Sie Caspar David Friedrich 2024 in Greifswald (neu) entdecken und hautnah erleben.
  • Tickets für Veranstaltungen zu Caspar David Friedrich

Organisator

  • Jubiläumsbüro 250 Jahre Caspar David Friedrich

Veranstaltungsort

  • Biochemie, Großer Hörsaal
    Institut für Biochemie, Felix-Hausdorff-Straße 4
    17489 Greifswald

Zurück zu allen Veranstaltungen