Pommersche Tradition (er)leben

Kunst/Ausstellungen/Kultur,Leben Event
Der Croy-Teppich der Universität Greifswald

Dieses Erbe bleibt bis heute sichtbar. Dafür sorgte nicht zuletzt Ernst Bogislaw von Croy, als er in seinem Testament die von seinen Vorfahren gestiftete Universität mit der ehrenvollen Aufgabe betraute, die Erinnerung an das pommersche Herzogshaus wach zu halten. Als Sohn der letzten pommerschen Prinzessin, Anna von Pommern-Stettin, ohne erbberechtigte Nachfahren vermachte er der Universität den monumentalen Croy-Teppich, den Siegelring des letzten Herzogs und die gewichtige Rektorkette mit Medaillon. Diese Schenkung war mit der Auflage verbunden, die Gaben alle zehn Jahre am 7. Juli im Rahmen eines Festes zur Erinnerung an seine ehrwürdige Frau Mutter zu präsentieren. Die jahrhundertealte Tradition erfuhr vor allem im 20. Jahrhundert mehrere Brüche. Im vergangenen Jahr konnte das Croy-Fest pandemiebedingt nicht stattfinden. Es ist trotzdem wichtig, an dieser Tradition festzuhalten. Warum das so ist, wollen die Universität Greifswald und das Pommersche Landesmuseum gemeinsam aufzeigen und informieren deshalb auf der Internetseite www.uni-greifswald.de/croy zur Geschichte des Croy-Teppichs. Zusätzlich lädt das Pommersche Landesmuseum in seine Dauerausstellung ein, in der die einzigartigen Erbstücke bewundert werden können. Mit freiem Eintritt am 7. Juli 2021 und diversen Angeboten verteilt über eine ganze Woche können Sie sich über diese Tradition informieren. Durch Multimedia- und Audiobeiträge, einem zu diesem Anlass gedrehten Kurzfilm und einer gedruckten Karte wird der Croy-Teppich zum Leben erweckt – erweisen Sie der Prinzessin Anna die Ehre – und erleben Sie so die Tradition Pommerns.

Mehr zum Programm und Interessantes über die letzten pommerschen Herzöge:
www.uni-greifswald.de/croy 

Pommersches Landesmuseum
07.07. – 14.07.2021 | 10:00 – 18:00 Uhr
Freier Eintritt am 7. Juli 2021!
Für den Museumsbesuch gelten aktuelle Hygienebestimmungen.

www.pommersches-landesmuseum.de/ 

Organisator

  • Team Croy-Fest

Veranstaltungsort

  • Pommersches Landesmuseum
    Rakower Straße 9
    17489 Greifswald

Zurück zu allen Veranstaltungen