Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte ist für alle Angehörigen der Universität Greifswald, das heißt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende und Studieninteressierte sowie das wissenschaftsunterstützende Personal da.

Aufgabenbereiche

  • Mitwirkung bei allen personellen, organisatorischen und sozialen Maßnahmen ihrer Dienststelle, die die Gleichstellung von Frauen und Männern, die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Berufstätigkeit für beide Geschlechter sowie dern Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betrifft
  • Beratung und Unterstützung aller Beschäftigten bei der beruflichen Förderung, Beseitigung von Benachteiligungen und Fragen der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Berufstätigkeit
  • Begleitung des Vollzugs des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) im Hinblick auf den Schutz vor Benachteiligungen wegen des Geschlechts und sexueller Belästigung in der Dienststelle.

Darüber hinaus ist Ruth Terodde die AGG-Beauftragte. Die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte wird für vier Jahre gewählt und die derzeitige Amtszeit endet am 31.05.2021

Die Gleichstellungsbeauftragte

Ruth Terodde
Gleichstellungsbeauftragte
Domstraße 11
Eingang 4, Raum 2.17
17489 Greifswald
Telefon  +49 3834 420 1108
terodde(at)uni-greifswald(dot)de

Büro der Gleichstellungsbeauftragten

Lisa Gebhard
Studentische Hilfskraft
Domstraße 11
Eingang 4, Raum 2.16
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 3491
gleichstellungsbuero(at)uni-greifswald(dot)de

Laura Promehl
Studentische Hilfskraft
Domstraße 11
Eingang 4, Raum 2.16
17489 Greifswald
Telefon  +49 3834 420 3491
gleichstellungsbuero(at)uni-greifswald(dot)de

Carolin Klemp
Studentische Hilfskraft
Domstraße 11
Eingang 4, Raum 2.16 
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 3491
gleichstellung-pr@uni-greifswald.de