Weiterführende Kontakte

Weiterführende Kontakte


Gleichstellungsbeauftragte der Fakultäten

 

Die Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten beraten und unterstützen die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte in fakultätsspezifischen Fragen.

Theologische Fakultät:
Ines Sura

Lehrstuhl praktische Theologie
Religionspädagogik / Medienpädagogik
Am Rubenowplatz 2/3
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420-2548
ines.sura@uni-greifswald.de

Philosophische Fakultät:
Dr. Anette Brauer

Institut für Anglistik/Amerikanistik
Steinbeckerstraße 15, Raum 25
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420-3351
braueruni-greifswaldde

Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät:
Dr. Katja Rodi

Domstraße 20, Raum 205
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420-3506
krodiuni-greifswaldde

Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät:
Catharina Messerschmidt

Domstraße 20, Raum 206
17489 Greifswald
catharina.messerschmidt@uni-greifswald.de

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät:
Dr. Karen Methling

Institut für Biochemie
Felix-Hausdorff-Straße 4
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420-4167
gleichstellung_mnfuni-greifswaldde

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät:
Anne Seidlitz

Institut für Pharmazie
Felix-Hausdorff-Straße 3
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 4898
gleichstellung_mnfuni-greifswaldde

Universitätsmedizin:
Dr. Astrid Petersmann

Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
Fleischmannstraße 8
17475 Greifswald
Telefon +49 3834 420-5670
gleichstellungumguni-greifswaldde
Gleichstellung UMG

 

Universitätsmedizin:
Dr. Antje Steveling

Klinik für Innere Medizin A
Ferdinand-Sauerbruch-Straße
17475 Greifswald
Telefon +49 3834 420-6675
gleichstellungumguni-greifswaldde
Gleichstellung UMG

 

Gleichstellungsreferat im Allgemeinen Studierendenausschuss

Die Referentin bzw. der Referent setzt sich insbesondere für Gleichstellung und Chancengleichheit innerhalb der Studierendenschaft ein.

KarriereWegeMentoring

Angela Hoppe
Domstraße 11
Eingang 4,  1. Etage
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1327
Telefax +49 3834 420 1323
angela.hoppeuni-greifswaldde

Annette Ehmler
Domstraße 11
Eingang 4, 1. Etage
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1146
ehmleruni-greifswaldde

Das Greifswalder Mentoring-Programm verfolgt das Ziel, die Geschlechterdiskrepanz in Wissenschaft und Wirtschaft nachhaltig zu verringern.

KarriereWegeMentoring

Gleichstellungskomission des Akademischen Senats

Vorsitzende der Senatsgleichstellungskommission
Prof. Dr. Sylvia Stracke
Telefon +49 3834 86-6601 und +49 3834 77-8330
Sylvia.Strackeuni-greifswaldde
www2.medizin.uni-greifswald.de

Mitglieder der Senatsgleichstellungskommission
www.uni-greifswald.de

Die Senatsgleichstellungskommission begleitet Maßnahmen zur Gleichstellung und Chancengleichheit und gibt Empfehlungen zu deren Weiterentwicklung. Sie vergibt in Zusammenarbeit mit dem Rektorat den jährlichen Genderpreis für eine Arbeit mit besonderem Geschlechterbezug und verleiht - ebenfalls zusammen mit dem Rektorat - das Zertifikat „Familienfreundliche Einrichtung der Universität“.

Die Senatsgleichstellungskommission setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Professorenschaft (5), der wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiter/innen (2), Studierenden (2) und der sonstigen Mitarbeiter/innen und aus der Verwaltung (je 1) zusammen.

Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung

Das IZfG ist eine überfakultäre und interdisziplinäre Forschungseinrichtung der Universität. Ziel des IZfG ist es, den genderwissenschaftlichen Schwerpunkt in Lehre und Forschung der Universität Greifswald zu verankern und zu fördern.

Die Mitglieder des IZfG sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende der Universität mit Interesse an den Gender Studies. Sie werden durch einen gewählten Vorstand vertreten.
Neben Lehrveranstaltungen im Bereich der General Studies organisiert das IZfG wissenschaftliche Tagungen, Forschungskolloquien und Studientage zu Themen der Gender Studies und unterstützt Veröffentlichungen und Ausstellungen der Frauen- und Geschlechterforschung.
In der Präsenzbibliothek des IZfG stehen über 3000 Bücher und Zeitschriften Fachliteratur der interdisziplinären Frauen- und Geschlechterforschung zur wissenschaftlichen Arbeit zu Verfügung.