Wahlen, Zahlen & Fakten

Wahlen, Zahlen & Fakten


Umfrage zu Diskriminierung und Belästigung

Anlässlich des Aktionstages gegen Diskriminierung am 04.07.2018 erstellten Mitarbeitende des Gleichstellungsbüros eine Umfrage zum Thema Diskriminierung und Belästigung an der Universität Greifswald, die sich an allen Statusgruppen der Universität richtete. Die Ergebnisse dieser Umfrage wurden ausführlich ausgewertet und auf den folgenden Folien grafisch aufgearbeitet und dargestellt:


Wahlen

Wahl der stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten der Philosophischen sowie der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät

Vom 08.01.2019 - 10.01.2019 findet die Wahl der stellvertretenden Gleichstellungsbeauftragten der Philosophischen Fakultät sowie der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Greifswald statt.

Durchgeführt wird die Wahl vom 08. bis 10. Januar 2019 jeweils zwischen 09:00 und 16:00 Uhr im Konferenzsaal des Universitätshauptgebäudes (Domstraße 11).

Wahlausschreibung

Vordruck Wahlvorschlag


Statistiken (Stand: 2015)

Der Anteil der weiblichen Studierenden ist traditionell hoch. Auch für die Studienabschlüsse ist zu konstatieren, dass Studentinnen in hohem Maße beteiligt sind und sehr gute Prüfungsergebnisse erzielen.

Auf der Ebene des wissenschaftlichen Nachwuchses und bei den Promotionen ist ein ausgeglichenes Verhältnis von Frauen und Männern festzustellen. Umso deutlicher zeigt sich die Unterrepräsentanz von Frauen in wissenschaftlichen Spitzenpositionen.

Weitere Zahlen und Fakten der Universität Greifswald finden Sie hier.