DV Gleitzeit

NPR

Die wesentlichen Änderungen der neuen DV Gleitzeit sind:

  • Erweiterung des Geltungsbereichs auf die Hausmeister*innen.
  • Festlegung der Sommerarbeitszeit vom 01. Juni bis 30. September.
  • Stärkung der Beschäftigten bei der möglichen Einschränkung der Teilnahme an der gleitenden Arbeitszeit, durch die Beteiligung des Personalrates.
  • Pausenzeiten können, aus dienstlichen Gründen, außerhalb der Zeit von 11:30 bis 13:30 Uhr wahrgenommen werden.
  • Erweiterung des positiven Arbeitszeitguthabens auf maximal 40 Stunden (ab 01.09.2019).
  • Klarheit für die Aufbewahrungsfrist von Arbeitszeitformblättern (2 Jahre).

Am 01.09.2019 tritt die DV Gleitzeit vom 16.06.2011 (PDF-Dokument) in der zuletzt gültigen Fassung außer Kraft.


Zurück zu allen Meldungen