Tätigkeitsbericht 2017

Berichtszeitraum: 29.05.2017 – 27.10.2017

Der Berichtszeitraum für den Tätigkeitsbericht 2017 bezieht sich auf die Zeit vom 29.05.2017 (konstituierende Sitzung des neugewählten Personalrates) bis zum 27.10.2017 (Redaktionsschluss für die Personalversammlung 2017).

Während des Berichtszeitraums konnte zusammen mit der Dienststelle die bereits gut ausgearbeitete Dienstvereinbarung Heim- und Telearbeit geschlossen werden.

Im Oktober 2017 hat das Gremium erfolgreich an einer Grundlagenschulung für die Personalratsarbeit teilgenommen.


Beteiligungen

Art des AntragsAnzahl
Mitbestimmung59
Mitwirkung16
Allgemeiner Beschluss4

Antragsarten (Auswahl)

AntragsartAnzahl
§ 68 Abs. 1 Nr. 1. Einstellung, Anstellung, Eingruppierung einschließlich Festlegung der Fallgruppe43
§ 68 Abs. 1 Nr. 5. Höhergruppierung, Rückgruppierung5
§ 68 Abs. 1 Nr. 6. Übertragung einer höher oder niedriger zu bewertenden Tätigkeit6
§ 68 Abs. 1 Nr. 8. Verlängerung eines befristeten Arbeitsvertrages2
§ 68 Abs. 1 Nr. 9. Versetzung [...]2
§ 68 Abs. 1 Nr. 25. Absehen von der Stellenausschreibung21
§ 68 Abs. 2 Nr. 2. wesentliche Änderungen des Arbeitsvertrages15
§ 70 organisatorische Angelegenheiten 4

Beschlussfassungen

Art der EntscheidungAnzahl
Zustimmung66
Nichtzustimmung2
Fristverstreichung3

Beschäftigungsarten

befristetunbefristet
Teilzeit164
Vollzeit713

Aufteilung der Art und Dauer von Mitbestimmungsanträgen (nicht nur Einstellungen).


Allgemeine Tätigkeiten des Personalrates (Termine)

Allgemeine Tätigkeiten

Art der TätigkeitAnzahl
Personalratssitzungen22
Vorstellungsgespräche20
Beratungsgespräche15
Arbeitsgemeinschaften / Ausschüsse5