Landesgraduiertenförderung aus Landesmitteln im Sommersemester 2020

Die Universität Greifswald vergibt vorbehaltlich zur Verfügung stehender Finanzmittel zu jedem Semester Stipendien zur Vorbereitung auf die Promotion an besonders qualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte nach Maßgabe des Landesgraduiertenförderungsgesetzes Mecklenburg-Vorpommern.

Ein Anspruch auf Förderleistungen besteht nicht.

Das Grundstipendium beträgt 1.100,00 Euro. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen kann ein Familienzuschlag in Höhe von 150,00 Euro für das erste Kind sowie 100,00 Euro für jedes weitere Kind gewährt werden.

Universität Greifswald
Stabsstelle Justitiariat/ Wahlamt/ Stipendien

Domstraße 58a
17489 Greifswald

Telefon +49 3834 420-1357
stabstip@uni-greifswald.de


Bewerbungstermin zum Sommersemester 2020

Die Universität Greifswald vergibt zum kommenden Sommersemester 2020 keine neuen Stipendien aus Landesmitteln.

Bitte schauen Sie in die Ausschreibung "Bogislaw-Stipendien".

Universität Greifswald
Stabsstelle Justitiariat/ Wahlamt/ Stipendien

Domstraße 58a
17489 Greifswald

Wichtiger Hinweis:

Es können nur fristgemäß und vollständig eingereichte Anträge bearbeitet werden!


Hinweise zur Bewerbung

Bitte beachten Sie unbedingt die folgende Hinweise bei Ihrer Bewerbung.