Home

Student/-in werden in Greifswald

Symbolbild Politikwissenschaft

Politikwissenschaftler befassen sich mit Institutionen von Staat und Gesellschaft, ihren theoretischen und philosophischen Grundlagen in Geschichte und Gegenwart. Voraussetzung für ein Studium sind politisches Interesse und Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten.

In zulassungsfreie Fächer können Sie sich ohne vorherige Anmeldung einfach einschreiben. Sie müssen uns dazu nur die notwendigen Unterlagen innerhalb der Einschreibefrist zukommen lassen. Innerhalb der Einschreibefrist ist Ihnen dabei der Studienplatz sicher.

Hintergrund

Im Frühjahr 2015 wurde eine Beschäftigtenbefragung zum Thema Gesundheitsförderung durchgeführt. An der Onlinebefragung nahmen 346 Personen teil. Ziel der Befragung war, die physischen und psychischen Faktoren zu identifizieren, die am Arbeitsplatz eine gesundheitliche Belastung darstellen können, und Angebote zu ermitteln, die entlastend und gesundheitsfördernd wirken sollen. weiterweiter

Kursangebot

Die Hochschuldidaktik bietet in Zusammenarbeit mit dem DAAD einen zweitägigen Basiskurs „Academic Teaching in English“ an. Themen sind typische Lehrsituationen wie Begrüßung und Einführung in das Thema, Anleitung zu Gruppenarbeit, Moderation von Seminardiskussionen, Ermutigung von Studierenden, Feedback und vieles mehr. weiterweiter

Ausschreibung

Käthe Kluth (Archiv)

Die Universität Greifswald möchte herausragend qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen in der Postdoc-Phase bei der Gestaltung ihrer wissenschaftlichen Karriere fördern. Sie schreibt daher zum 01.12.2015 eine Käthe-Kluth-Nachwuchsgruppe aus. Die Anglistin Käthe Kluth war die ersten Professorin an der Universität Greifswald. weiterweiter

Internationales

Für die Teilnehmer /-innen der Sommerschule "Greifswald Summer" werden für den Zeitraum vom 6. bis zum 20. September noch Gastfamilien gesucht, die einen oder mehrere der jungen Erwachsenen für diese Zeit bei sich aufnehmen. weiterweiter

Genderpreis 2015

Am 3. August 2015 wurde der Genderpreis 2015 an zwei Bewerberinnen vergeben. Rektorin Prof. Dr. Johanna Eleonore Weber überreichte die Preisurkunden an Sarah Baudis und Lydia Krasemann. Mit diesem Preis werden jährlich wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet, die die Geschlechterperspektive in besonderer Weise berücksichtigen. weiterweiter

Kustodie

Treffpunkt der Führung Rubenowdenkmal

Vom 1. April bis 31. Oktober finden täglich um 15:00 Uhr 45-minütige Führungen unserer studentischen Guides durch Aula und Karzer statt. Treffpunkt ist das Rubenowdenkmal, die Führungen kosten 5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. weiterweiter


KONTAKT

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Domstraße 11
17489 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86-0
pressestelle@uni-greifswald.de

SERVICE

Verleihung akademischer Grade, Juni 2015

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurden am 5. Juni 2015 Akademische Grade verliehen. Hier finden Sie die Fotos.

TIPP

LOGO XING Alumni

Mehr als 1.000 Ehemalige haben sich auf XING in der Gruppe "Offizielle Seite der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald" zusammengefunden. Die Gruppe bietet Absolventen, Studierenden und Mitarbeitern der Universität Greifswald ein gemeinsames Forum für persönlichen Austausch, aktuelle Informationen und Diskussion.

SERVICE

Ernst Moritz Arndt auf dem Rubenowdenkmal

Informationen zum Leben, Werk und Wirken von Ernst Moritz Arndt.


Letzte Änderung: 02.09.2015 11:26
Verantwortlich: Pressestelle


Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Seite drucken Seite drucken Seite versenden versenden Seite kommentierenFeedback Seitenanfangzum Seitenanfang