Bereichsbibliothek Architektur – Foto: Kilian Dorner

Als Free Mover oder für ein Praktikum an die Universität Greifswald

Studieren außerhalb von Programmen (Free Mover)

Wenn Ihre Heimatuniversität kein Austauschabkommen mit der Universität Greifswald hat, können Sie sich trotzdem für ein oder zwei Semester als Free Mover bei uns bewerben. Für das Studium an der Universität Greifswald müssen Sie keine Studiengebühren zahlen, es wird aber ein Semesterbeitrag erhoben.

Voraussetzungen

  • Sie sind an einer ausländischen Universität in einem Studiengang immatrikuliert, der mit einem Studiengang an der Universität Greifswald vergleichbar ist. Hier finden Sie unser Studienangebot.
  • Sie verfügen über die nötigen Sprachkenntnisse.Vorausgesetzt werden für alle Fächer Deutschkenntnisse auf mindestens B1 Niveau. Ausnahmen: Medizin: Deutschkenntnisse auf mindestens B2-Niveau; Anglistik/ Amerikanistik: Englisch-Kenntnisse auf mindestens B2-Niveau.
  • In dem von Ihnen gewünschten Studiengang sind ausreichend Kapazitäten vorhanden, um Sie als Free Mover aufnehmen zu können.

Bewerbung

Wenden Sie sich zunächst bitte an das International Office. Wir beraten Sie und schicken Ihnen dann ein Bewerbungsformular zu. Mit dem Ausfüllen und Senden des Formulars bewerben Sie sich um den gewünschten Studienplatz. Mit der Bewerbung als Scans einzureichen sind:

  • Immatrikulationsbescheinigung Ihrer Heimatuniversität
  • Nachweis über Sprachkenntnisse
  • Passfoto (heller Hintergrund)
  • gültiger Krankenversicherungsnachweis

Nach der Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen und wenn es einen freien Platz in Ihrem gewünschten Studiengang gibt, erhalten Sie vom International Office eine Zulassung als Austauschstudent*in per E-Mail sowie weiterführende Informationen zum Auslandssemester in Greifswald. Informationen zum Vorlesungsverzeichnis und dem Studienplan erhalten Sie hier.

Bewerbungsfristen:
31. Mai für den Beginn im Wintersemester (1. Oktober bis 31. März)
30. November für den Beginn im Sommersemester (1. April bis 30. September)

Ein Praktikum an der Universität Greifswald machen

Wenn Sie ein Praktikum  an unserer Universität absolvieren möchten, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit den jeweiligen Instituten bzw. Kliniken (Medizin) auf. Das International Office vermittelt grundsätzlich keine Praktikumsplätze!

Sprachkenntnisse

Bitte achten Sie darauf, dass Sie über ausreichende Sprachkenntnisse (mind. Deutsch B2 oder sehr gute Kenntnisse in der jeweiligen Arbeitssprache) verfügen. Wenn Sie diese Voraussetzung nicht erfüllen, sehen Sie bitte von Anfragen ab.

Praktikumsplatz gefunden?

Wenn Sie selbstständig einen Praktikumsplatz gefunden haben, können Sie sich gerne an das International Office wenden. Wir beraten Sie dann zu Einschreibung und Studierendenstatus, Wohnheimplatzsuche und anderen praktischen Aspekten zum Leben in Greifswald.