Hafen in Greifswald – Foto: Leonie Nikrandt

Kurzaufenthalte im Ausland

Neben den klassischen Auslandsaufenthalten werden Kurzaufenthalte immer beliebter. Das breitgefächerte Angebot an Sprach- und Fachkursen im Ausland bietet Ihnen neben der Möglichkeit sich fachlich weiterzubilden, oft auch die Möglichkeit CPs bzw. ECTS im Ausland zu erwerben und sich diese in Greifswald anrechnen zu lassen. Informieren Sie sich im Folgenden über die verschiedenen Möglichkeiten.

Fachkurse & Summer Schools im Ausland

Weltweit veranstalten zahlreiche Universitäten Fachkurse während der vorlesungsfreien Zeit. So können Sie an einer Summer School oder Winter School teilnehmen und Ihre Fachkenntnisse in einer internationalen Gruppe vertiefen sowie Ihre interkulturellen Kompetenzen erweitern. Nehmen Sie doch an einer Summer School unserer Partneruniversitäten teil.

Weitere Summer Schools in Europa finden Sie auch bei Summer Schools in Europe.eu.


Sprachkurse

Viele Hochschulen im Ausland bieten Sprachkurse an. So lernen Sie neben der Sprache vor Ort auch gleich die Hochschule kennen. Nutzen Sie zur Suche des passenden Sprachkurses die Datenbank zur Kurssuche des DAAD.

Die Maltalingua School of English bietet Studierenden Stipendien für zweiwöchige Sprachkurse (inklusive Lehrveranstaltungen, Zertifikat, Unterkunft und Transfer zur Unterkunft) an. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Die Ausschreibung ist fortlaufend.


Finanzierung

PROMOS-Stipendium
Über das PROMOS-Programm des DAAD können selbstorganisierte Kurzaufenthalte von Studierenden und Doktoranden mit einer Dauer von fünf Tagen bis vier Monaten an staatlichen Hochschulen im Ausland weltweit mit einer einmaligen Kursgebührenpauschale in Höhe von 500 EUR finanziert werden.

Go East Programm
Der DAAD fördert die Teilnahme an Summer Schools in Mittel-, Südost- und Osteuropa über das Go East Programm.

Weitere Möglichkeiten
Internationale Kultur- und Sprachinstitute bieten häufig mehrwöchige Förderungen an. Die Information gibt es beim jeweiligen Institut.

Kontakt im International Office

International Office
Anke Weiß
Domstraße 9/10
17489 Greifswald
Tel: +49 3834 420 1112
promosuni-greifswaldde